Steinbrücks "Heuschrecke" entsetzt die Genossen

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Martin Behrsing

Redaktion
Startbeitrag
Mitglied seit
16 Juni 2005
Beiträge
21.610
Bewertungen
4.296

hartaber4

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
8 September 2011
Beiträge
11.612
Bewertungen
2.631
Also "Duftmarken" hat Steinbrück doch schon eher gesetzt.... u.a. WestLB? Huhu! Aufwach!


Ich habe "SPD mit der Muttermilch aufgesogen" (Wenn du mal groß bist...da Kreuz machen!)..... seit Schröder habe ich mir mental alle Finger abgehackt um NIE wieder SPD zu wählen....... die Zwischenzeit hat die SPD auch nicht genutzt, um zu ihren Werten zurückzukehren...... sei Steinbrück der Begriff "Kanzlerkandidat" gegönnt....wenn es hoch kommt wird er Vize!


Bevor ich SPD wählen würde: Verarxxxen kann mich Frau Merkel wesentlich besser....! (Bundesmutti!:icon_knutsch:)
 

Speedport

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
15 Mai 2007
Beiträge
3.334
Bewertungen
998
Wurde Steinbrück vor Jahrzehnten von der CDU/CSU bei der SPD als Schläfer eingeschleust?

Wird er jetzt seinem Auftrag gerecht?
 

HajoDF

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
19 Juli 2005
Beiträge
2.561
Bewertungen
1.549
Schnee von gestern: Herr Koidl ist schon wieder Geschichte.

Aber an den Taten kann man Herrn Steinbrück messen. Kein Fettnapf ist für diesen Herren zu klein, um nicht doch hinein zu treten:icon_neutral:
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten