Steinbrück Putzfrau schwarz beschäftigt?

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Hotti

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
29 April 2008
Beiträge
2.187
Bewertungen
16
Wenn das mal keine Kettenreaktion gibt. Ich wette, dass man nun nach schwarz Beschäftigten sucht, die für Politiker geschuftet haben. Die Ausreden von Frau Steinkrück sind allererste Sahne, aber für mich unglaubwürdig. Das wird Steini wieder einige Stimmen kosten.

Frau Steinbrück meinte:
Ich zahlte sie für die bei mir abgeleisteten Stunden aus und rechnete das jeweils mit meiner Mutter ab
oder das hier

Frau Steinbrück meinte:
Das hat mich sehr berührt. Dennoch habe ich ihr sagen müssen, dass ich sie natürlich nicht 'schwarz' beschäftigen könne. Als Trost habe ich ihr 500 DM geschenkt

Ist sie nicht süß? :biggrin:

Link
 
K

Kuhle Wampe

Gast
AW: Steimeier Putzfrau schwarz beschäftigt?

Jetzt hast Du die Namen verwechselt: STEINBRÜCK und nicht Steinmeier.

Obwohl beide Personen vollkomen austauschbar sind in ihrem neoliberalen Tun.
 

Hotti

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
29 April 2008
Beiträge
2.187
Bewertungen
16
AW: Steimeier Putzfrau schwarz beschäftigt?

Jetzt hast Du die Namen verwechselt: STEINBRÜCK und nicht Steinmeier.

Obwohl beide Personen vollkomen austauschbar sind in ihrem neoliberalen Tun.

Danke für den Hinweis, ich habe es geändert.
 

Hotti

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
29 April 2008
Beiträge
2.187
Bewertungen
16
Na ja, ist ja alles schon ne Weile her. Aber ich konnte es einfach nicht lassen das zu posten.
 

ela1953

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
16 März 2008
Beiträge
6.854
Bewertungen
2.278
Man muss aber auch bedenken, dass es zu der Zeit noch gar keine 450 Euro Jobs gab.

Und darüber waren auch die Putzhilfen sehr froh.
 

EMRK

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
27 August 2013
Beiträge
2.002
Bewertungen
746
Wenn das mal keine Kettenreaktion gibt. Ich wette, dass man nun nach schwarz Beschäftigten sucht, die für Politiker geschuftet haben. Die Ausreden von Frau Steinkrück sind allererste Sahne, aber für mich unglaubwürdig. Das wird Steini wieder einige Stimmen kosten.

oder das hier



Ist sie nicht süß? :biggrin:

Link

Wer hätte das kommen sehen? Ein Politiker hat Dreck am Stecken. :eek:
 

JulieOcean

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
12 Dezember 2012
Beiträge
966
Bewertungen
430
Putzfrau schwarz beschäftigt? Sozialabgaben und Tariflohn gespart?
Also: Wasser predigen und Wein saufen?

Aber natürlich keine billige Buddel für fünf Euro, unser Herr Steinbrück gibt sich mit Fusel nicht ab.

Interessant, sich seine Aussage dazu noch mal vor Augen zu führen. SPD-Mann trinkt nur edle Tropfen - FOCUS Online
 

hartaber4

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
8 September 2011
Beiträge
11.613
Bewertungen
2.631
Steinbrück hat was ganz anderes auf dem Kerbholz als diese "Putzfrauen-Nummer"....

Wer mag kann sich da jetzt drüber aufregen..... mir schwillt der Kamm , wenn ich an Knaller wie WestLB denke usw. (der GROßE Finanzexperte Peer S.!)
 

hartaber4

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
8 September 2011
Beiträge
11.613
Bewertungen
2.631
Putzfrau schwarz beschäftigt? Sozialabgaben und Tariflohn gespart?
Also: Wasser predigen und Wein saufen?

Aber natürlich keine billige Buddel für fünf Euro, unser Herr Steinbrück gibt sich mit Fusel nicht ab.

Interessant, sich seine Aussage dazu noch mal vor Augen zu führen. SPD-Mann trinkt nur edle Tropfen - FOCUS Online

Kann er ja machen wie er will... (auch wenn das im Wahlkampft nicht so gut ankommt).

Tipp:

Zum hochpreisigen Wein würde ich mir an Peers Stelle auch nach einem hochpreisigen Zahnarzt umsehen..... das ist doch wohl über?

Und man kann die/den WählerIn noch blöder blendend angrinsen.....
 

wolliohne

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
19 August 2005
Beiträge
14.320
Bewertungen
831
Der Countdown bis zum Rücktritt P. ist angelaufen!

Nur,
wenn wir jetzt noch public machen, das Mutti seit Jahren ihren Mann betrügt,bricht des Arbeitsmarktwundermärchen der schwarzgelben neoliberalen Kaste, und somit das ganze Land in sich zusammen.
 

hartaber4

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
8 September 2011
Beiträge
11.613
Bewertungen
2.631
Der Countdown bis zum Rücktritt P. ist angelaufen!

Nur,
wenn wir jetzt noch public machen, das Mutti seit Jahren ihren Mann betrügt,bricht des Arbeitsmarktwundermärchen der schwarzgelben neoliberalen Kaste, und somit das ganze Land in sich zusammen.


Ich würde erstmal die "€-Rettung" nach der Wahl abwarten..... (nicht nur Griechenland schwächelt immer noch vor sich hin und Experten bewerten die Ausfall-Risiken bei den europäischen Banken mit immer noch bummelig € 300 Mrd... Zahlen-Quelle DER SPIEGEL)


Da dürfte Gang-Bang von Mutti oder Peer´s Reinigungsfachkraft eher unter Pippifax laufen...

Zu Weihnachten werden bestimmt die ersten Rettungspakete verteilt....
 

Hotti

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
29 April 2008
Beiträge
2.187
Bewertungen
16
D
Nur,
wenn wir jetzt noch public machen, das Mutti seit Jahren ihren Mann betrügt,bricht des Arbeitsmarktwundermärchen der schwarzgelben neoliberalen Kaste, und somit das ganze Land in sich zusammen.
Das würde dir keiner abnehmen, es sei denn der Freier leidet an Geschmacksverkalkung.
 

arbeitslos in holland

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
16 August 2010
Beiträge
9.562
Bewertungen
1.947
ach was :icon_eek:

da werden uns, passend vor der bt-wahl, 14 jahre alte kamellen aufgewärmt, als "neuigkeit" verkauft
die sollen uns beweisen, dass der steinbrück ein dreckiger abzocker und betrüger ist !

meine fresse, dazu muß ich nicht die BLÖD lesen, das weiss ich auch so. und für so 'nen nonsens, wird auch noch das BKA belästigt ?!

haben die in wiesbaden eigentlich nichts zu tun, oder was soll der blödsinn ?!
soll das ablenken,von den cSU abzockern in bayern und dem "fall mollath"?

da wähle ich doch lieber sonneborn, der mich nach der wahl genau so verschei§§ert, wie er es mir vor der wahl versprochen hat
:icon_pfeiff:
 

Magie57

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
6 August 2011
Beiträge
758
Bewertungen
244
Der Countdown bis zum Rücktritt P. ist angelaufen!

Nur,
wenn wir jetzt noch public machen, das Mutti seit Jahren ihren Mann betrügt,bricht des Arbeitsmarktwundermärchen der schwarzgelben neoliberalen Kaste, und somit das ganze Land in sich zusammen.

Auwaiiiija :icon_hihi:
 
D

Don Vittorio

Gast
Da hat einer im Wahlkampf ganz tief in der Mülltonne gewühlt.
Selbst wenn es wahr wäre,ist das lange verjährt.
Ganz abgesehen davon,dass man den Wahrheitsgehalt sowieso nicht mehr prüfen kann.
Aber wenn man Dreck schmeisst,bleibt immer etwas hängen,wie auch einige Poster hier zeigen,die sofort von der Wahrheit dieser Geschichte überzeugt sind.

Aber die Erpressung könnte dem Erpresser noch sehr sauer aufstossen,egal ob die Geschichte wirklich wahr ist.

Nein,ich bin kein SPD Wähler und schon garkein Fan von Herrn Steinbrück,ich mach mir nur so meine Gedanken dazu.
 

hartaber4

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
8 September 2011
Beiträge
11.613
Bewertungen
2.631
So lange wirds nicht dauern, ich schätze mal im Oktober.:mad:

Das kann auch sein...... hat die Lobby-Gang schon alles schön vorbereitet und unterschriftsreif in die Schubalde von Angela M. gelegt....



Im übrigen entscheiden ja solche Politikklappspaten über die paar lächerlichen Milliarden (2011!!..... ob das jetzt besser wird ?!?):


Ahnungslose Abgeordnete: Rettungsschirm? "Irgendwie teuer..." | Das Erste - Panorama - Sendungen - 2011

Was wissen die Abgeordneten über das Gesetz, über das sie abgestimmt haben? Panorama hat nachgefragt.

:icon_lol::icon_lol::icon_lol:
 

Roter Bock

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
2 Juni 2011
Beiträge
3.276
Bewertungen
3.308
Das interessiert doch nur die Putzfrau, das mit dem Steinbrück.

Erst ab 1999 bestand die Sozialversicherungspflicht für sogenannte 630 DM Jobs und auch nur dann wenn diese Leute noch einen zweiten Job hatten. Dieses Gesetz hatte der Großkotz Riester geändert. Die Sache ist verjährt!

Die wahren Baustellen sind doch ganz woanders. Hotti wird noch erleben das er eine Solidarabgabe für die Euro Rettung abgezogen bekommt...:icon_kotz:

Zum Thema Merkel kann ich nur sagen "you don't f... faces, you f... on other places.

Oder nach Kurt Tucholsky, "...denn auch im Loch ist meistens nichts".

Roter Bock
 

Hotti

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
29 April 2008
Beiträge
2.187
Bewertungen
16
tz..tz ich verstehe nicht, wieso immer einer persönlich werden muss. Aber da steh ich drüber.
 

Roter Bock

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
2 Juni 2011
Beiträge
3.276
Bewertungen
3.308
..ich bin doch gar nicht perönlich geworden...

wenn sowas durchkommt zahlen wir doch alle. Oder glaubst Du, du kannst den Euro alleine retten. Die Rettung wird dann natürlich auf Arbeitnehmer, Rentner und Elo's verteilt. Nur die Großmogule bleiben davon verschont.

Roter Bock
 

hartaber4

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
8 September 2011
Beiträge
11.613
Bewertungen
2.631
..ich bin doch gar nicht perönlich geworden...

wenn sowas durchkommt zahlen wir doch alle. Oder glaubst Du, du kannst den Euro alleine retten. Die Rettung wird dann natürlich auf Arbeitnehmer, Rentner und Elo's verteilt. Nur die Großmogule bleiben davon verschont.

Roter Bock

Das wäre ja noch zu schön..... stattdessen werden faule Kredite wieder vergoldet....

Oder kannst du zum JC gehen und sagen :

"Herr SB, mein Yoghurt ist schlecht geworden, weil ich zu doof war ihn rechtzeitig zu verwerten....."

"Kein Problem Herr Leistungsberechtigter... dort steht eine Palette neue Milchware!"
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten