Stadtwerke wollen Strom und Gas abstellen.

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Furigan76

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
28 Januar 2012
Beiträge
48
Bewertungen
14
Hu Leute,

ich benötige mal die ein oder andere Meinung zum richtigen Vorgehen.

Bei mir ist jeden Monat zum 23'ten der Abschlag für Energie und Gas fällig.
Im Januar hatte ich ein paar höhere Ausgaben und konnte den Abschlag am 23.01 nicht zahlen sondern wollte halt die Mahnung abwarten und dann mit meinem Lohneingang Anfang Februar bezahlen.

Am 04.02.2013 hatte ich die Mahnung im Briefkasten 3.8 euro Mahngebühren drauf und Hinweis das die Raten bis spätestens 04.03.2013 bei den Stadwerken auf dem Konto sein muss sonst wird Strom und Gas abgestellt. Also nen guten Monat Zeit.
Habe die Rate dann nicht direkt gezahlt sondern am 23.02 mit dem neuen Abschlag überwiesen (also das doppelte). Soweit so gut.

Gestern (08.03.13) hatte ich 2 Briefe im Briefkasten und zwar Mahnung Abschlag vom 23.01 und vom 23.02 fehlt.
Insgesamt ertwas über 220 Euro. In dem anderen Brief kündigte man mir die Einstellung der Versorgung zum 13.03.13 an. Da habe ich erstmal nicht schlecht gestaunt kann ich euch sagen.

Direkt Stadtwerke angerufen nur konnte man mir da in dem Callcenter wo ich gelandet bin nicht wirklich helfen. Ausser hier ist nichts eingegangen bla bla bla. Bin dann erstmal zur Bank gefahren und habe mir nochmal bestätigen lassen das alles am 23.02 richtig Überwiesen worden ist (richtige konto nr etc).

Mit meinen Auszügen bin ich dann hier zum Service-Center in der Stadtmitte gefahren. (Die Hauptstelle der Stadtwerke hatte schon zu). Ich habe ja echt schon viel erlebt aber diese Frau an die ich da geraten.... Sowas unfreundliches habe ich in meinen ganzen Leben noch nicht gesehen. Auf meine Frage wo denn das Geld ist kam nur keine Ahnung müssen Sie halt demnächst pünktlich überweisen.

Als ich ihr ins Wort viel und sagte das heute der 08.03 ist und das Geld vor mehr als 2 Wochen von meinen Konto weg ist meinte sie nur ich solle ihr nicht ins Wort fallen und sie ausreden lassen.

Ich bin seit 1995 bei dem Verein und da muss man sich dann soetwas gefallen lassen. Ich musste mich wirklich extrem zurück halten damit ich freundlich blieb. Wirklich geholfen hat mir die Tussie dann auch nicht, ausser das die Kontoauszüge zur Rechnungstelle gefaxt worden sind (natürlich erst am Montag wieder besetzt).

Ich habe mir dann noch ne Kopie und Bestätigung geben lassen das ich ihr die Auszüge vorlegte. Die Bestätigung wollte sie aber erst nicht rausrücken.

Nur wie gehe ich jetzt weiter vor? Im Grunde weiß ich nicht ob die mir jetzt immer noch den Strom abstellen wollen oder halt nicht. Keine Ahnung was ich am Montag machen soll?
Nochmal anrufen? Zur Hauptstelle der Stadtwerke fahren?

Fakt ist, ich habe genau 0.0 Euro bei denen Schulden aber habe ne Androhung zur Energie Einstellung hier und ne Forderung die ich klar anhand meiner Auszüge wiederlegen kann.

Nur habe ich auch keinen Bock das ich dann demnächst hier im Dunkeln sitze.

Danke Leute
 

2010

Elo-User*in
Mitglied seit
20 März 2010
Beiträge
1.406
Bewertungen
214
Du hast doch genügend Belege, daß du gezahlt hast, derzeit keine Forderungen mehr bestehen.
Ich würde den Vorgang abhaken.
Es ist egal wo, man findet nirgendwo mehr kompetentes u. freundliches Personal. Warum ist ja wohl klar.
Und Callcenter, der schlimmste Service überhaupt.

Um Abzustellen müßen die erstmal an die Zähler ran. Wo hängen die ?
 
Mitglied seit
20 Februar 2011
Beiträge
1.897
Bewertungen
441
Würde mir da auch keinen Kopf drum machen, du hast alles getan, du kannst am Montag zu deiner eigenen Sicherheit nochmal zur Hauptstelle fahren dann klärt sich ja das ganze auf.

Bei manchen Firmen dauern die Buchungen mal 10 Tage bis sie zugeordnet sind, meistens aber so an die 5 Tage, bei dir wird wohl irgendwas bei denen schiefgelaufen sein, aber du hast ja die Beweise dass es rausging und gut ist.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten