Stadtwerke strom abgedreht

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

schnackestich

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
14 November 2007
Beiträge
23
Bewertungen
0
also habe die jahresabrechung bekommen von dez letztes jahr mit 218€

die kann ich nicht auf einschlag zahlen somit wollte ich das auf raten bezahlen dazu kam es jedoch nicht da ich nachtbereitschaft habe und es auch bissle verbumelt habe

meine laufenden stromkosten von 156€ habe ich immer seit anfang dieses jahres bezahlt und heute sprich 18.02.09 haben sie mir den staft abgetellt

und die jahres abzahlung halt bissle warten muss bis ich die raten bezahlen kann

und ich habe noch einen 9 jährigen sohn im hause

ist das eigendlich rechtens wenn ich die monatlichen stromkosten bezahle ?


vielen dank für die antwort
 

Arania

Elo-User*in
Mitglied seit
5 September 2005
Beiträge
17.179
Bewertungen
178
Rechtens leider schon, da Du die Ratenzahlung ja verbummelt hast
 

Martin Behrsing

Redaktion
Mitglied seit
16 Juni 2005
Beiträge
21.601
Bewertungen
4.177
Die Antwort hilft wenig. Bitte morgen zur ARGE gehen und beantragen, dass die die STromrechnung darlehensweise übernehmen. Dies müssen die machen.
 

Arania

Elo-User*in
Mitglied seit
5 September 2005
Beiträge
17.179
Bewertungen
178
Wieso ARGE? Wir wissen doch gar nicht ob ALG II bezogen wird? Ausserdem war die Antwort genau auf die Frage bezogen völlig korrekt
 

schnackestich

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
14 November 2007
Beiträge
23
Bewertungen
0
ich bedanke mich für die schnelle antwort

Herr Martin Behrsing hat recht bin bei ALGII und arbeite mit einem 400€ job :) hahaaha 90std im monat tzttz aber arbeit macht spass mit arbeit sport und spiel ;)


aufjedenfall bedanke ich mich für die schnelle antworten
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten