• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Staatsanwaltschaft verzichtet auf Vernehmung von Althaus

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Woodruff

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
25 Jun 2006
Beiträge
2.039
Gefällt mir
1
Althaus beliebter als vor seinem Skiunfall

Thüringens Ministerpräsident Althaus hat in den vergangenen Monaten deutlich an Zustimmung gewonnen. Laut einer Umfrage könnte er bei einer Direktwahl mit 40 Prozent der Stimmen rechnen - sechs Punkte mehr als vor seinem Skiunfall.


Hamburg - Dieter Althaus ist in den vergangenen Monaten deutlich beliebter geworden. Einer Umfrage des "Sterns" zufolge hat er einen höheren Popularitätswert als in der Zeit vor seinem Skiunfall. Bei einer Direktwahl würden sich 40 Prozent der Befragten für ihn entscheiden, ergab die am Dienstag veröffentlichte Forsa-Erhebung.

[...]

Eine dimap-Umfrage im Auftrag des MDR hatte vergangene Woche 39 Prozent für die CDU ergeben. Die Linke erreichte danach 25 Prozent und die SPD 20 Prozent. Die FDP kam auf sechs Prozent, die Grünen erreichten fünf Prozent.
Umfrage: Althaus beliebter als vor seinem Skiunfall - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik
 
E

ExitUser

Gast
  Th.Starter/in  
Der ist machtgeil, mehr nicht.
Besser konnte man es nicht formulieren. :icon_smile:

Mit seinen einsamen Entscheidungen überraschte Dieter Althaus stets Freund wie Feind – und landete auch an diesem Montag erneut einen Nachrichtencoup. Nur wenige Tage nach seinem plötzlichen Rücktritt als Thüringens Ministerpräsident und CDU-Landeschef will der 51-Jährige wieder auf seinen Posten zurückkehren und in die Regierungsgeschäfte eingreifen. Bereit
Quelle: DIE ZEIT

Aus der menschlichen Tragödie wird langsam eine politische Posse. Noch haben alle das laute Knallen der Tür im Ohr, nach dem Dieter Althaus die Staatskanzlei verließ. Eine dürre Nachricht tat kund, dass der Ministerpräsident und CDU-Chef von seinen Ämtern zurücktritt. Nun war es also doch nicht so gemeint. Bisschen regieren will er noch und sitzt ab sofort wieder am Kabinettstisch.
Mit einem solchen Parteifreund im Rücken macht das Verhandeln mit der SPD sicherlich Spaß.
Quelle: Thüringer Allgemeine
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten