]Staat muss unter Umständen Raten für Eigentumswohnung zahle

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

markofreak

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
26 Juli 2005
Beiträge
18
Bewertungen
0
Hallo an alle,

ich habe eben folgende Entscheidung des SG Dortmund bei WEB.DE gefunden, die wieder einmal zugunsten vieler ALG 2 Empfänger sein dürfte:

Az.: S 8 AS 37/05 des Sozialgerichts Dortmund:

https://portale.web.de/Finanzen/Ratgeber_Recht/msg/6145705/



Staat muss unter Umständen Raten für Eigentumswohnung zahlen

Berlin/Dortmund - Empfänger von Arbeitslosengeld II haben unter Umständen Anspruch darauf, dass die Arbeitsverwaltung Tilgungsraten für eine selbst genutzte Eigentumswohnung übernimmt.
Darauf weist der Deutsche Anwaltverein in Berlin unter Berufung auf eine Entscheidung des Sozialgerichts Dortmund hin (Az.: S 8 AS 37/05). Denn die Raten seien "Kosten der Unterkunft" im Sinne des Sozialgesetzbuches.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten