Spitzfindigkeiten im JC (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

linchen122

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 November 2012
Beiträge
34
Bewertungen
6
Hallo ich habe mal die bisherigen Sprüche von meiner SB gesammelt. Was kennt Ihr so und wie geht ihr damit um? Ich nachinein kann ich meist drüber lachen. Aber während dem Gespräch erwischt sie mich leider meist eiskalt ...

tel: Aber Hauptsache Geld kassieren?
tel: Leute wie Sie sehen wir hier oft nach einem Monat wieder.
tel: Haben sie wirklich XXX gelernt? Andere die das gelernt haben können das besser …
tel: Sie stehen sich selbst im Weg. Ihr Problem ist die Kommunikation ….Ihre Ausbildung bringt ihnen nichts (sinngemäß)

Ich nehms nicht sehr ernst, weil ich weiß das es unfug ist. Im ersten Moment tuts dennoch weh.
 

gelibeh

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
20 Juni 2005
Beiträge
23.664
Bewertungen
17.055
Ja, zum Beispiel immer mit einem Beistand aufschlagen.
 
S

silka

Gast
Hallo, linchen122
mein Vorschlag zu solchen *Motivationsschüben* aus dem JC:
Beim nächsten Termin mit dieser Vermittlerin solltest du ganz selbstbewußt jeweils so einen Spruch notieren.
Immer schön um Geduld bitten, bis du ihn aufgeschrieben hast, dann wiederholen, ob das so richtig aufgeschrieben ist.
Dann weiter im Termin.
Beim nächsten Blödschnack nochmal: aufschreiben, vorlesen, Bestätigungshäkchen setzen.

Schreib uns, wie dein nächster Termin war;-)

Bei mir hat das ein Beistand gemacht.
Die folgenden Termine ohne Beistand waren außerordentlich sachlich.

Manchmal kann man sich die Gegenüber auch ein klein wenig erziehen. Manchmal.
 
E

ExitUser

Gast
tel: Aber Hauptsache Geld kassieren?
Offensichtlich bin ich keine so tragende Säule des Systems wie Sie.
tel: Leute wie Sie sehen wir hier oft nach einem Monat wieder.
Muß wohl an Leuten wie Ihnen liegen.
tel: Haben sie wirklich XXX gelernt? Andere die das gelernt haben können das besser …
Was haben Sie Koryphäe eigentlich gelernt ausser blöd daherreden?

So oder so ähnlich spricht man mit so jemandem.
 

linchen122

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 November 2012
Beiträge
34
Bewertungen
6
Einen Beistand such ich mir auf alle Fälle. Ist bei dem Drachen wohl das einzig sinvolle. Danke übrigens für jeden Tipp.

Solche Erlebnisse scheinen ja echt keine Ausnahme zu sein :icon_dampf:
 

Detmo2009

Elo-User*in
Mitglied seit
23 März 2009
Beiträge
408
Bewertungen
53
Spitzfindigkeiten? Ich wurde schon eiskalt von ner ehemaligen FM gefragt ob ich dumm wäre weil ich nicht ja und Amen zu ihrem Quatsch sagte und gegenfragen stellte. :icon_evil: Ging mal gar nicht die Frau, hatte nur Stress mit der
 

linchen122

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 November 2012
Beiträge
34
Bewertungen
6
Hallo, linchen122
mein Vorschlag zu solchen *Motivationsschüben* aus dem JC:
Der witz ist, das ich mich selbständig um einen arbeitsvertrag gekümmert habe, bevor überhaupt der erste termin mit der SB stand. Ich weiß leider nicht zu was die mich motivieren will. Mehr eigeninitiative geht ja wohl nicht. :icon_neutral:

Mal schaun wie der erste persönliche Termin laufen wird.
 

gila

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
20 Dezember 2008
Beiträge
13.321
Bewertungen
18.245
Der Tipp von @silka ist prima :icon_daumen:

Und es dürfte dir auch noch Spässle bereiten. Das hat doch was?
Ich würde es einfach mal so machen. Du kannst ja sagen, du sammelst einfach "dumme Sprüche" für einen Artikel über Behandlungen in Jobcenter :biggrin:
 
S

silka

Gast
Hallo, gila
ja, jetzt lach ich auch drüber.
aber damals *kochte mir der Blut*.
Mein Beistand war aber einfach klasse.
Motto:
Von hinten durch die Brust!
;-)
 

gila

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
20 Dezember 2008
Beiträge
13.321
Bewertungen
18.245
Ich rate auch jedem, immer alles gaaaaanz langsam mitzuschreiben. Selbst wenn kein Beistand in der Nähe ist, verfehlt das seine Wirkung nicht!
 

SternchenNRW

Elo-User*in
Mitglied seit
27 September 2012
Beiträge
50
Bewertungen
10
Da ich mit meinem SB keinerlei Probleme habe, gehe ich mittlerweile meistens ohne Beistand. Aber vor einigen Monaten hätte ich gerne einen Beistand gehabt, der die Aussagen der netten Dame vom Empfang hätte aufschreiben können.

Mein SB hat mich da hingeschickt, damit ich mir dort die nötigen Formulare und Infozelltel für einen notwendigen Umzug geben lasse.
Dort bekam ich eine KDU-Liste von 2010, auf dem die KDU für eine Person um einiges niedriger war, als 2011 bei der Infoveranstaltung für die erste Leistungsbeantragung.
Als ich die gute Frau darauf hingewiesen habe das die Infos nicht aktuell sind, da es ja auch dieses Jahr noch eine Änderung gegeben hätte sagte sie, das ich unverschämt sei und froh sein soll das ich überhaubt etwas bekomme und das ich kein Recht hätte auf die aktuelle KDU.

Ihre Kollegin hat sie dann zur Seite gezogen und für alle hörbar zur Schnecke gemacht. Das war Ihr Glück.
 

Christi

Elo-User*in
Mitglied seit
22 April 2010
Beiträge
482
Bewertungen
126
Hallo ich habe mal die bisherigen Sprüche von meiner SB gesammelt. Was kennt Ihr so und wie geht ihr damit um? Ich nachinein kann ich meist drüber lachen. Aber während dem Gespräch erwischt sie mich leider meist eiskalt ...

tel: Aber Hauptsache Geld kassieren?
tel: Leute wie Sie sehen wir hier oft nach einem Monat wieder.
tel: Haben sie wirklich XXX gelernt? Andere die das gelernt haben können das besser …
tel: Sie stehen sich selbst im Weg. Ihr Problem ist die Kommunikation ….Ihre Ausbildung bringt ihnen nichts (sinngemäß)

Ich nehms nicht sehr ernst, weil ich weiß das es unfug ist. Im ersten Moment tuts dennoch weh.
Psychoterror lässt grüßen.Alles Kalkül von den Heinis vom Jobcenter.Damit man sich klein und minderwärtig fühlen soll.
Nicht mit uns!
 
E

ExitUser

Gast
Spitzfindigkeiten? Ich wurde schon eiskalt von ner ehemaligen FM gefragt ob ich dumm wäre weil ich nicht ja und Amen zu ihrem Quatsch sagte und gegenfragen stellte. :icon_evil: Ging mal gar nicht die Frau, hatte nur Stress mit der

Na der hätte ich geantwortet: "Es gab mal Zeiten, wo Schafe wie sie ohne zu fragen einem kleinen Mann mit Bärtchen hinterher gelaufen sind. Wohin das führte wissen wir ja. " Dann wäre Ruhe im Karton.
 
Oben Unten