Sperre, weil Termin wegen Arbeit nicht eingehalten?

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
E

ExitUser

Gast
Hallo, also es geht um folgendes.

Meine Freundin bekommt Alg1. Sie ist eine Pauschalkraft auf 165Euro Basis, verheiratet.

Sie bekam 2 Termine, die sie nicht wahrnehmen konnte, wegen der Arbeit. Sie hat die Einladungen hinten ausgefüllt, dass sie ebend Arbeiten muss und hat das zur Arge geschickt. Am 15. und 22. Mai waren die Termine.

Sie bekam nun eine 100%ige Sperre. Für eine Woche. Der erste Brief sei nicht angekommen. Sie bekam laut Aussage des Arbeitsamtes die Sperre weil im 2. Brief drin steht, dass sie arbeiten ist.

Nun hat sie für den kompletten Mai kein Geld erhalten und ich frage mich ob das rechtens ist?

Sie hat zwei Söhne! Falls das wichtig ist, Mann arbeitet Vollzeit.

Danke für eure Hilfe!
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten