Spendenwesen braucht klare Gesetze und keine Schönrederei

Leser in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Martin Behrsing

Redaktion
Startbeitrag
Mitglied seit
16 Jun 2005
Beiträge
21.599
Bewertungen
4.382
Offenheit, Vertrauen und professioneller Umgang mit den Spendengeldern sind
selbstverständlich auch für die Deutsche Lebensbrücke eine Pflicht. Aber die Transparenzinitiative der Unicef mit anderen großer Hilfsorganisationen geht in die falsche Richtung. „Unicef hat Mist gebaut und baut jetzt eine Hysterie auf, um wieder gut da zustehen“, sagt Dr. Reinhard Mayer, Aufsichtsratsvorsitzender der Deutschen Lebensbrücke.


weiterlesen auf: PR-SOZIAL, das Presseportal...
 
F

FrankyBoy

Gast
Trotz unglaublicher Spendenbereitschaft des deutschen Volkes (man denke nur mal an die Zunamikatastrofe Ende 2004), scheint es so, als ob der Gesetzgeber mal wieder viel zu kurzsichtig an die Probleme heran gegangen ist.

Der Unicef-Skandal ist sicher nur die Spitze des Eisbergs nur warum werden denn den Menschen, die für solche "Schweinereien" verantwortlich sind, nicht einmal der Prozeß gemacht?

Für mich ist das nur ein weiterer Beweis dafür, dass unser Rechtssystem dringen ausgemistet gehört, klare Regelungen erarbeitet werden und nicht für jeden Großkonzern in Deutschland tausende von Einzelparagraphen in die Gesetzbücher geschrieben werden weil die ihre Lobbyisten schicken.

Obwohl jeder einzelne Bundesminister geschworen hat, dem Nutze des Volkes zu dienen, vermag ich nur zu erkennen, dass sie den Nutzen weniger, dem Wohlergehen der Bevölkerung vorziehen - was habt ihr da gewählt? Ich darf die Knaller nicht wählen - liegt am Art. 116 GG.

 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten