SPD will Schonvermögen erhöhen

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

DomiOh

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
15 März 2006
Beiträge
367
Bewertungen
5
Oha, mal wieder wahlkampftaktik.

Erleichterung für Hartz-IV-Empfänger
SPD will Schonvermögen erhöhen
Nach dem Willen der Sozialdemokraten sollen Vermögen, die für die Altersvorsorge bestimmt sind, völlig unangetastet bleiben.
Umstrittene Sozialreform: Protest gegen Hartz IV vor dem Reichtstag.
(Foto: picture-alliance/ dpa)
Die SPD will Leistungen für Langzeitarbeitslose verbessern. Nach dem Willen der Parteispitze soll das Schonvermögen für Hartz-IV-Empfänger nach der Bundestagswahl angehoben werden. Eine entsprechende Nachbesserung im Wahlprogramm hat die Antragskommission unter Leitung von Bundesarbeitsminister Olaf Scholz beschlossen. Das Programm soll auf einem Parteitag am 14. Juni in Berlin verabschiedet werden.

Aber der größte Hammer ist DIESER Passus:

Die SPD erkenne damit nach über drei Jahren die Forderung der CDU nach einem höheren Schonvermögen als richtig an

Die soziale SPD...

Quelle: n-tv

EDIT: Huch, das Thema gab es schon, bitte mit dem anderen zusammenlegen, danke.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten