Sozialverband VdK startet Aktion zur Bundestagswahl

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Paolo_Pinkel

Super-Moderation
Startbeitrag
Mitglied seit
2 Juli 2008
Beiträge
12.837
Bewertungen
6.320
Sozialabbau kein Rezept für die Krise
Der Sozialverband VdK Deutschland gab heute in Berlin den Startschuss für eine Kampagne zur Bundestagswahl mit der Kernforderung: "Die Finanzkrise darf nicht zu Sozialkürzungen führen." Rentner, Arbeitnehmer, Menschen mit Behinderung, Kranke und Pflegebedürftige hätten von den gigantischen Gewinnen der internationalen Finanzjongleure nicht profitiert und die Finanz- und Wirtschaftskrise nicht verursacht. Deshalb dürften sie jetzt auch nicht deren Opfer werden, erklärte VdK-Präsidentin Ulrike Mascher.
Weiterer Sozialabbau würde die Kaufkraft der Bürger schmälern und die Konjunktur schwächen. Mascher: "Gerade in Krisenzeiten muss in das Soziale investiert werden. Die Schere zwischen Arm und Reich darf nicht noch weiter auseinandergehen. Tatsächliche und gefühlte soziale Ungerechtigkeit fördert die Politik- und Demokratieverdrossenheit und gefährdet den sozialen Frieden."...
Sozialverband VdK Bayern - Sozialverband VdK startet Aktion zur Bundestagswahl

Sowie:

Unsere Forderungen zur Bundestagswahl
Sozialverband VdK Bayern - Unsere Forderungen zur Bundestagswahl

Gruss

Paolo
 
E

ExitUser

Gast
Rentner, Arbeitnehmer, Menschen mit Behinderung, Kranke und Pflegebedürftige hätten von den gigantischen Gewinnen der internationalen Finanzjongleure nicht profitiert und die Finanz- und Wirtschaftskrise nicht verursacht. Deshalb dürften sie jetzt auch nicht deren Opfer werden, ...

Wie naiv. Wir werden alle Opfer der Finanzkrise werden. Als ob wir davon verschont werden, nur weil wir den Mist nicht verzapft haben.

Da lachen ja die Hühner.
 
B

B. Trueger

Gast
Wie naiv. Wir werden alle Opfer der Finanzkrise werden. Als ob wir davon verschont werden, nur weil wir den Mist nicht verzapft haben.

Da lachen ja die Hühner.


Auffallend ist ja, dass es wohl laut VDK gar keine Erwerbslosen gibt, denn sie sind weder aufgeführt, noch haben sie profitiert. Ja, so lässt sich Erwerbslosigkeit auch bekämpfen. Man ignoriert sie schlicht.
 
E

ExitUser

Gast
Auffallend ist ja, dass es wohl laut VDK gar keine Erwerbslosen gibt, denn sie sind weder aufgeführt, noch haben sie profitiert. Ja, so lässt sich Erwerbslosigkeit auch bekämpfen. Man ignoriert sie schlicht.

Unsere Forderungen zur Bundestagswahl

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
der Sozialverband VdK Deutschland ist parteipolitisch neutral, aber nicht unpolitisch. Er vertritt die sozialpolitischen Interessen seiner 1,4 Millionen Mitglieder sowie die Interessen von 20 Millionen Rentnern, acht Millionen Menschen mit Behinderung, sieben Millionen Menschen, die auf Hartz-IV-Leistungen angewiesen sind, und 2,3 Millionen Pflegebedürftigen mit deren Angehörigen.

Sozialverband VdK Deutschland - Unsere Forderungen zur Bundestagswahl
 
B

B. Trueger

Gast
Unsere Forderungen zur Bundestagswahl

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
der Sozialverband VdK Deutschland ist parteipolitisch neutral, aber nicht unpolitisch. Er vertritt die sozialpolitischen Interessen seiner 1,4 Millionen Mitglieder sowie die Interessen von 20 Millionen Rentnern, acht Millionen Menschen mit Behinderung, sieben Millionen Menschen, die auf Hartz-IV-Leistungen angewiesen sind, und 2,3 Millionen Pflegebedürftigen mit deren Angehörigen.

Sozialverband VdK Deutschland - Unsere Forderungen zur Bundestagswahl


Ah ok, ich bezog mich nur auf diesen Ausschnitt:

Rentner, Arbeitnehmer, Menschen mit Behinderung, Kranke und Pflegebedürftige hätten von den gigantischen Gewinnen der internationalen Finanzjongleure nicht profitiert und die Finanz- und Wirtschaftskrise nicht verursacht. Deshalb dürften sie jetzt auch nicht deren Opfer werden, ...

Und da kommen sie eben nicht vor. :icon_smile:
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten