Sozialverbände fordern Armen-Konjunkturprogramm

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Kleeblatt

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
5 März 2008
Beiträge
2.451
Bewertungen
845
Konjunkturprogramm für Arme ?
Wäre ja mal etwas ganz Neues.

Bisher sind die Armen ein prima Konjunkturprogramm für alle möglichen und unmöglichen Leute gewesen.
Ob 1 €-Jobber, Zeitarbeiter und Aufstocker, ob für private "Bildungsträger", Tafeln ect. pp. oder für die Mitarbeiter der BA.

Zudem wurde auf dem Rücken der Armen massiv Gelder eingespart, welche sofort entweder inform von Steuersenkungen oder Steuerabschaffungen für Reiche umgelegt worden sind. Letztes "Meisterstück" dann die Senkung der Beiträge für die AL-Versicherung.
Davon prifitiert ein Arbeitenehmer im Monat vielleicht ein paar €€, dem Arbeitslosen aber soll es inform von Sanktionen wieder aus der Tasche gezogen werden = 6 - 8 % der Gesamtsumme der BA sind hierbei die Vorgabe selbiger an ihre Mitarbeiter.

Also noch einmal, - WER finanziert hier seit Jahren für WEN welches Konjunkturprogramm ?
 
F

FrankyBoy

Gast
So löblich und richtig ein solches Programm auch ist so sicher ist es auch, dass dieses nicht zur Realität in Deutschland wird, weil es von den Lobbyisten einfach nicht erwünscht ist - nehme jede Sportlerwette an.

Die Gründe hierfür zu benennen fällt mir einfach, denn mit solchen Maßnahmen würde schließlich der Druck gemindert, Arbeitslose in Beschäftigungsverhältnisse zu drängen, wie sie zur Realität in Deutschland geworden sind und das ist nun wirklich nicht im Interesse der Deutschland AG oder der INSM; die werden den Teufel tun!

Schaut mal, vor wenigen Wochen hat selbst Amnesty International angeprangert, dass Hartz IV gegen die sozialen Menschenrechte verstößt und ich habe niemanden von den regierenden Parteien gehört, der dass angemahnt hat - das ist halt die Bananenrepublik Deutschland.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten