Sozialstrom in Bayern - bei Eon

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Carmen

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
4 Mai 2007
Beiträge
65
Bewertungen
3
werte mitstreiter,

bei einem telefonat mit meinem stromversorger und dessen preispraktiken,
stellte sich heraus (eon-bayern), daß es einen sozialtarif gibt.

es wird auf 9 € monatlich verzichtet (teil der grundgebühr) wenn
man sich eine bestättigung einer sozialstation holt. z.b. Diozösen,
caritas usw holt. dort ist das zwar möglich, aber da es kaum gefragt
wird, kaum bekannt. man muß sich dort an den mitarbeiter wenden,
der auch die gez-befreiungsbestättigung macht.

in dem tarif bzw. antrag ist fälschlicherweise geschrieben,
das es diesen nur mit gez-befreiung gibt. es gibt ihn aber auch,
wen ihr, wie wir keinen fernseher habt!!!!!

ihr müßt euch dort nur die bestättigung über euer nicht vorhandenes
einkommen, bzw harz 4 bestättigen lassen.

dieser antrag muß alle 12 monate erneuert werden.
wann diese 12 monate losgehen, weiß ich nicht. oder
ob es pro kalenderjahr ist. da ich heute meine unterlagen
fertig habe, werde ich es euch mitteilen wie die praxis ist,
wenn ich die bestättigung vom versorger bekomme.

mfg

carmen
 
G

Gelöschtes Mitglied 4560

Gast
Atomstrom??

Se. Strom kommt aus der Steckdose. Wer kann da schon sagen welches Elektron von welcher Kraft beschleunigt wurde?
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten