"Soziale Teilhabe am Arbeitsmarkt".Benötige Hilfe zur Neuberechnung ALG2 (3 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Status
Dieses Thema ist derzeit geschlossen.
Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

tamago

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
24 Februar 2017
Beiträge
1
Bewertungen
0
Hallo,
habe am 1.2.2017 eine neue Arbeitsstelle durch das Programm "Soziale Teilhabe am Arbeitsmarkt" angefangen.

Verdiene dadurch die ersten 6 Monate bei 20 Stunden pro Woche 766,16€ Brutto. Danach verdiene ich dann 1149,20€ Brutto bei 30 Stunden pro Woche. Das Gehalt bekomme ich erstmalig am 15.03.2017.

Neben mir im Haushalt leben noch meine Frau und unser minderjähriger Sohn.
Die Miete beträgt 288,84€, Betriebskosten 165€ + 192€ Kindergeld, Nettolohn müsste sich auf 605,71 € belaufen(laut brutto-netto Rechner) - hoffe dies ist so korrekt ?

Nun bekam ich heute den neuen Bescheid und blicke da noch nicht so wirklich durch, was ich denn letztendlich genau verdiene bzw. wie hoch der wirkliche Anspruch ist der auf meinem Konto landet. Insbesondere verstehe ich nicht so ganz, ob ich denn jetzt für Ende Februar nochmals den vollen Alg 2 Satz(normalerweise immer 781€ Miete & Betriebskosten werden direkt vom Jobcenter an die Stellen überwiesen) bekomme.

So wie ich den neuen Bescheid verstehe, bekomme ich aber nur noch den geringeren Satz von 363,80 durch die angerechneten Einkünfte. Dachte eigentlich, dass ich durch das Zuflussprinzip letztmalig jetzt für Ende Februar nochmals den vollen Anspruch hätte - oder liege ich hiermit falsch?

Würde mich wirklich sehr freuen, wenn ihr mal über den Bescheid schauen könntet und mir sagen könntet, ob die Berechnung und der neue Anspruch so völlig korrekt ist, oder der Bescheid evtl. fehlerhaft ist. Vielen Dank im voraus!
 

Anhänge

berlinerbär

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
14 Juni 2012
Beiträge
559
Bewertungen
32
Wenn das erste Gehalt Anfang März eintrudelt, musst Du für den Februar nix zurückzahlen, reiche Deinen Kontoausszug beim JC für Februar,März ein.
Was soll das für ein Job sein, wo man sowenig verdient und kaum vom JC wegkommt?
 
Status
Dieses Thema ist derzeit geschlossen.
Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten