soziale Beschäftigung,im Rahmen der Vermittlungsoffensive,Eigenbetriebe des Landkreises? (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

KARLderWEHRER

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
22 Juli 2012
Beiträge
563
Bewertungen
184
Hallo zusammen,

im Rahmen der Vermittlungsoffensive gegen Langzeitarbeitslosigkeit plant mein Jobcenter nun mich im Rahmen einer sogenannten sozialen Beschäftigung in einem Eigenbetrieb des Landkreises unterzubringen und zu beschäftigen. Hierzu habe ich nun bereits ein erstes Gespräch mit dem zuständigen Sachbearbeiter des Landkreises geführt.

Nun würde ich gerne wissen, was ich dabei beachten soll. Hat von euch damit jemand bereits Erfahrungen gemacht?

Viele Grüße

KaDeWe
 

Vidya

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
15 April 2016
Beiträge
1.032
Bewertungen
925
AW: soziale Beschäftigung / Eigenbetriebe des Landkreises

Nun würde ich gerne wissen, was ich dabei beachten soll. Hat von euch damit jemand bereits Erfahrungen gemacht?
Die Bedingungen sind da so unterschiedlich wie die Projekte in den Landkreisen selbst. Da kann man deswegen schlecht etwas genaues sagen.

Nur auf eines solltest Du dabei achten. Das die Förderung mithin über ESF erfolgt. Denn dann kannst Du die Beschäftigung sanktionslos ablehnen -sofern Du nicht voher etwas freiwillig unterschrieben hast, was Dich dazu verpflichtet.
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
24.524
Bewertungen
16.464
AW: soziale Beschäftigung / Eigenbetriebe des Landkreises

Hallo @KARLderWEHRER,

ich möchte dir noch mal in Erinnerung bringen die Forenregel 11, bitte immer eine aussagekräftige Überschrift, habe das heute in deinem Beitrag ergänzt!
Eine vollständige Frage ist immer freundlich und soviel Zeit muß sein.

Beim Erstellen neuer Themen/Threads ist darauf zu achten, eine aussagekräftige Überschrift zu wählen. Themen mit nichtssagenden, allgemeinen Überschriften, oder wie z.B. Alle Reinschauen!!! oder Hilfeee!!! oder"soziale Beschäftigung / Eigenbetriebe des Landkreises" sowie Topics mit irreführenden Angaben werden von den Moderatoren i.d.R ohne Ankündigung entfernt!
Du kannst bis zu 110 Zeichen in der Überschrift schreiben.

schau bitte in diesen LInk, hier hat unser @Admin2 genau erklärt warum eine aussagekräftige Überschrift so wichtig ist:

https://www.elo-forum.org/infos-ant...hriften-thementitel-neue-themen-erstellt.html

Ich wünsche dir weiterhin einen angenehmen Aufenthalt hier im Forum
 
Oben Unten