Sozialbestattungen

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
E

ExitUser

Gast
Heute mittag, ZDF drehscheibe:

Wie das ZDF aufzeigt, gibt es offensichtlich große Probleme bei der Kostenerstattung für sogenannte Sozialbestattungen.

Am Beispiel der thüringischen Stadt Gera wurde berichtet, daß sich niemand findet, der solche Kosten übernehmen will, auch nicht die Stadt. Deshalb suche man (Zitat) "notfalls auch weltweit nach Angehörigen.")

Ortsansässige Unternehmer wollen sich zukünftig weigern, Sozialbestattungen auszuführen.

Vielleicht gibt es hier ja ein neues Betätigungsfeld im Rahmen von 1-Euro-Jobs?
 

Hotti

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
29 April 2008
Beiträge
2.187
Bewertungen
16
Pah, Bestattung. Ab auf den Scheiterhaufen. Und aus der Asche Zäpfchen für Westerwelle.:icon_twisted:
 
G

Gnadenlos

Gast
Jau,ich mach mich Selbsständig und gründe einen Sozialen Hatz 4 Friedhof nach dem zuküftigen SGB 2 :icon_twisted:

als Grabstein erschlossenen Plattenbauwände die Importiert aus dem Osten vom Abriss. Der prunvolle Hartz 4 Sarg.na ja ,die Städte entsorgen doch regelmässig Busse und Bahnen,da wird noch ein Plätzchen frei sein.

So schlägt m,an doch 2 Fliegen mit einer Klappe,Kosten für die Entsorgung werden gesenkt,und der Hartzler wenn er Glück hat ein Platz in der ersten Reihe.

Die Moderne Sozialbestattung sollte keine Kosten und Mühen schäuen.

Den dies nächste Generation will darüber sitzen :icon_party:


Mit freundlichen Grüssen ihr
Moderner Sozialbestatter :icon_daumen:
 

FAR2009

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
24 April 2009
Beiträge
522
Bewertungen
17
Also bei uns gibts die Biotonne. Ab 120l müsste die auch für eine(n) runtergehungerte(n) Hartz4ler(in) reichen zur BRDigung.

 

anna85

Elo-User'in - eingeschränkt
Mitglied seit
2 Mai 2009
Beiträge
85
Bewertungen
0
Deshalb suche man (Zitat) "notfalls auch weltweit nach Angehörigen.")

Na wenn das mal nicht teurer ist, als das Verscharren in einem anonymen Loch.

Schilda lässt grüssen.
 
G

Gnadenlos

Gast
Achtung Satire


Ich hab mal heute im Internet gestöbert und bin darauf gestossen :icon_twisted:

brandheiß, aktuell und neu .





vieleicht finde ich ja noch ein passenden Grabstein :icon_party:
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten