Sonderbedarf Umgangsrecht - Klatsche für JC

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten. Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln, auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.
Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

AloRSK

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
17 September 2012
Beiträge
2
Bewertungen
1
Hallo,

das Jobcenter hatte meinen Sonderbedarf zur Wahrung des Umgangsrechtes abgelehnt. Widerspruch wurde, nach Einreichung einer Klage, negativ beschieden (nach 4 Monaten).
.
Einstweilige Anordnung für 3 Monate erwirkt.
JC weigerte sich trotzdem den Sonderbedarf für die Zeit vorher anzuerkennen.
Nach knapp 2 Jahren Hauptverhandlung.
JC versuchte in der Verhandlung ihr Bestes. Unter anderem legte es Bahnverbindungen mit Sonderrabatten vor, die mitten in der Nacht im Nirgendwo endeten (relativ zu meiner Wohnung).
Resultat:
JC muss nun mehrere Tausend € an mich nachzahlen (obwohl ich nicht mehr im ALG II Bezug bin).:icon_klatsch:

Gruß
AloRSK
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten. Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln, auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.
Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten