Soldaten! Verweigert den Syrien-Befehl!

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

wolliohne

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
19 August 2005
Beiträge
14.305
Bewertungen
831
– Wer seinem Land treu dient, sagt NEIN
Soldaten!
Ihr habt geschworen, der Bundesrepublik treu zu dienen. Jetzt will man Euch in einen Krieg senden, der diesem Schwur widerspricht. Das gilt für die kämpfenden Einheiten ebenso wie für die nachgeordneten Dienste.
Dieses Kommando widerspricht jeder Vernunft, jeder militärischen Einsicht und allen Gesetzen, die Euren Dienst betreffen.
Euer Einsatz wird von der Regierung mit der „Verhütung und Unterbindung terroristischer Handlungen“ begründet. Ihr wisst, dass Euer Kommando in Afghanistan die gleiche Begründung hatte. Und Ihr wisst auch, dass nach 14 Jahren dieses Auslandseinsatzes der Terror nicht geringer sondern nur mehr geworden ist.
Quelle: Rationalgalerie
 

Gallnstein

Elo-User*in
Mitglied seit
27 November 2015
Beiträge
300
Bewertungen
47
– Wer seinem Land treu dient, sagt NEIN
Soldaten!
Ihr habt geschworen, der Bundesrepublik treu zu dienen. Jetzt will man Euch in einen Krieg senden, der diesem Schwur widerspricht. Das gilt für die kämpfenden Einheiten ebenso wie für die nachgeordneten Dienste.
Dieses Kommando widerspricht jeder Vernunft, jeder militärischen Einsicht und allen Gesetzen, die Euren Dienst betreffen.
Euer Einsatz wird von der Regierung mit der „Verhütung und Unterbindung terroristischer Handlungen“ begründet. Ihr wisst, dass Euer Kommando in Afghanistan die gleiche Begründung hatte. Und Ihr wisst auch, dass nach 14 Jahren dieses Auslandseinsatzes der Terror nicht geringer sondern nur mehr geworden ist.
Quelle: Rationalgalerie


Das denke ich.............:icon_stern:
https://www.youtube.com/watch?v=M9BNoNFKCBI
 

Gallnstein

Elo-User*in
Mitglied seit
27 November 2015
Beiträge
300
Bewertungen
47
Mein Sohn ist nicht das "KANONENFUTTER" das Ihr euch als Überleben EURER SELBST erdacht habt!
Meinen Sohn habe ich nicht auf die Beine geholfen damit IHR sie brechen könnt!
Meinen Sohn habe ich nicht auf die Welt gebracht das sich eures gleichen an ihm vergehen könnt!
Mein Sohn ist nicht zur Welt gekommen damit IHR eure Ärsch.. in die Sonne legen könnt!
NEIN meinen Sohn opfere ich nicht für eure IDEOLOGIEN die ihr FRIEDEN nennt!
NEIN meinen SOHN bekommt IHR nicht!!!!
 

Gallnstein

Elo-User*in
Mitglied seit
27 November 2015
Beiträge
300
Bewertungen
47
Was in aller Welt soll der Einsatz unserer Jungs nun mit Frieden zu tun haben?
Sie gehen um möglicherweise zu sterben!
Von der Leyen sollte ihre eigenen Jungs in den Krieg senden. Mit " Beispiel" voran gehen!
Na Mutter Leyen schmeckt dir das? Oder sind die eigenen davon ausgeschlossen?
Ich will an dieser Stelle meine gute" Kinderstube" nicht verlassen.
Das aber fällt mir extrem schwer!
 

Geht Doch

Elo-User*in
Mitglied seit
2 Februar 2016
Beiträge
74
Bewertungen
10
Tja, im Auslandseinsatz gibt es für unsere lieben Soldaten jeden Tag eine "Aufwandsentschädigung/Gefahrenzulage" von 100 € - steuerfrei natürlich. Da überlegt sich so manch Einer, ob er nicht mal drei oder sechs Monate im Ausland abreißen sollte. jedenfalls haben dies Soldaten selbst und offen vor der Kamera als Grund angegeben.
 

Gallnstein

Elo-User*in
Mitglied seit
27 November 2015
Beiträge
300
Bewertungen
47
Tja, im Auslandseinsatz gibt es für unsere lieben Soldaten jeden Tag eine "Aufwandsentschädigung/Gefahrenzulage" von 100 € - steuerfrei natürlich. Da überlegt sich so manch Einer, ob er nicht mal drei oder sechs Monate im Ausland abreißen sollte. jedenfalls haben dies Soldaten selbst und offen vor der Kamera als Grund angegeben.

Vielleicht sollte man sich das mal anhören?
https://www.youtube.com/watch?v=BU9w9ZtiO8I

Dieses Lied ist vorrausschauend!

Seit wachsam!
 

Geht Doch

Elo-User*in
Mitglied seit
2 Februar 2016
Beiträge
74
Bewertungen
10
Vielleicht sollte man sich das mal anhören?
https://www.youtube.com/watch?v=BU9w9ZtiO8I

Dieses Lied ist vorausschauend!

Seit wachsam!

Die Probleme der Menschheit sind immer die gleichen, bei zunehmender und teils potenzierender Tendenz. Geschichte - respektive die Ereignisse aus der Geschichte - wiederholen sich ständig.

Es gibt aber auch eine gute Nachricht. Wenigstens schaffen wir innerhalb der Geschichte neue Probleme die zu den alten hinzukommen. So ist wenigstens ein wenig Abwechselung vorhanden.
 

Gallnstein

Elo-User*in
Mitglied seit
27 November 2015
Beiträge
300
Bewertungen
47
Tja, im Auslandseinsatz gibt es für unsere lieben Soldaten jeden Tag eine "Aufwandsentschädigung/Gefahrenzulage" von 100 € - steuerfrei natürlich. Da überlegt sich so manch Einer, ob er nicht mal drei oder sechs Monate im Ausland abreißen sollte. jedenfalls haben dies Soldaten selbst und offen vor der Kamera als Grund angegeben.

Denk mal für eine Weile nach.
Für dich vielleicht begreifst du dann das!
https://www.youtube.com/watch?v=BU9w9ZtiO8I

Bitte!
 

Gallnstein

Elo-User*in
Mitglied seit
27 November 2015
Beiträge
300
Bewertungen
47
Die Probleme der Menschheit sind immer die gleichen, bei zunehmender und teils potenzierender Tendenz. Geschichte - respektive die Ereignisse aus der Geschichte - wiederholen sich ständig.

Es gibt aber auch eine gute Nachricht. Wenigstens schaffen wir innerhalb der Geschichte neue Probleme die zu den alten hinzukommen. So ist wenigstens ein wenig Abwechselung vorhanden.

Ich weiß nicht ob ich über deine Antwort geschockt sein soll oder gar resignation von mir jetzt die Überhand gewinnt?
Deine Aussage gibt mir einfach nur das dumpfe Gefühl von " Eine dumme Herde Kühe" trottet weiter weils nie anders sein kann!
:icon_evil: Ich weigere mich immer noch das zu glauben.
Es war immer so, es wird immer so bleiben.
Was Hoffnungsloseres habe ich noch nicht gehört.
Warum machen wir dann nicht endlich Schluß?
Ende Gut alles Gut ?

Dann ist der Mensch ein Dinosaurier der selbst am Ende schuld ist.

Ich denke also bin ich!

Wir Menschen können mehr.... es seih denn wir sind am Ende genauso wie ein T-Rex.
Doch wir wissen ja, selbst der ist Ausgesorben!
 

Geht Doch

Elo-User*in
Mitglied seit
2 Februar 2016
Beiträge
74
Bewertungen
10
Ich weiß nicht ob ich über deine Antwort geschockt sein soll oder gar Resignation von mir jetzt die überhand gewinnt?
Deine Aussage gibt mir einfach nur das dumpfe Gefühl von " Eine dumme Herde Kühe" trottet weiter weils nie anders sein kann!
:icon_evil: Ich weigere mich immer noch das zu glauben.
Es war immer so, es wird immer so bleiben.

Wieso?, es wird doch ständig vieles anders. Nur halt nicht in die von Dir gewünschte Richtung - also schlechter.

Was Hoffnungsloseres habe ich noch nicht gehört.
Warum machen wir dann nicht endlich Schluß?
Ende Gut alles Gut ?

Aber das wird doch gemacht. 10.000 suizide in Deutschland jährlich. Und 100.000 jährlich die es versuchen, aber scheitern - erstmal...

Dann ist der Mensch ein Dinosaurier der selbst am Ende schuld ist.

Ja natürlich, wer sollte denn sonst Schuld sein, die Ameisen?

Ich denke also bin ich!

Wir Menschen können mehr.... es seih denn wir sind am Ende genauso wie ein T-Rex.
Doch wir wissen ja, selbst der ist Ausgesorben!

Natürlich können wir (immer) mehr. Wir arbeiten ja auch ständig und fleißig daran. Es gab Zeiten, da war die Menschheit nicht in der Lage die gesamte Menschheit auszurotten.

Wenn die Hoffnung zuletzt stirbt - aber eben stirbt - ist so einiges schon vorher gestorben.
 

Gallnstein

Elo-User*in
Mitglied seit
27 November 2015
Beiträge
300
Bewertungen
47
Wieso?, es wird doch ständig vieles anders. Nur halt nicht in die von Dir gewünschte Richtung - also schlechter.



Aber das wird doch gemacht. 10.000 suizide in Deutschland jährlich. Und 100.000 jährlich die es versuchen, aber scheitern - erstmal...



Ja natürlich, wer sollte denn sonst Schuld sein, die Ameisen?



Natürlich können wir (immer) mehr. Wir arbeiten ja auch ständig und fleißig daran. Es gab Zeiten, da war die Menschheit nicht in der Lage die gesamte Menschheit auszurotten.

Wenn die Hoffnung zuletzt stirbt - aber eben stirbt - ist so einiges schon vorher gestorben.

:icon_sad: Tja... was soll ich dazu noch sagen?
Möglicherweise hast du gar nicht so Unrecht!
Doch die Sache mit der Ameise ist gar nicht so blöd. Menschen sind letztendlich von oben gesehen AMEISEN!
Also haben wir Menschen am Untergang unseren Anteil. :icon_sad:
 

Geht Doch

Elo-User*in
Mitglied seit
2 Februar 2016
Beiträge
74
Bewertungen
10
:icon_sad: Tja... was soll ich dazu noch sagen?
Möglicherweise hast du gar nicht so Unrecht!
Doch die Sache mit der Ameise ist gar nicht so blöd. Menschen sind letztendlich von oben gesehen AMEISEN!
Also haben wir Menschen am Untergang unseren Anteil. :icon_sad:

Wenn die Realität Recht hat, dann habe auch ich Recht.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten