SODA und "Datenauffrischung" (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Chrissi

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
25 August 2005
Beiträge
68
Bewertungen
9
Hallo allerseits!

Heute bekam ich schon wieder einen :kotz: anfall als ich den Briefkasten öffnete. ein Brief von der ARGE.

Grob zusammengefaßt geht es darum, daß ich in der Zeit von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr Montags bis Freitags mit dem Anruf eines Servicecenters (so eine Quasselbude, in der ich selber schon arbeiten mußte)rechnen kann. Die haben auch meine Daten-genau die, die meine "Fallmanagerin" auch hat! Das finde ich schon mal ganz "klasse" :uebel: ...Aber "natürlich würde man den Datenschutz beachten" :lol: Schließlich will man mich vermitteln und meine Daten müssen alle da sein, um mich optimal zu betreuen, mich schnell zu erreichen, mir einen Job zu vermitteln oder mich in eine dieser -völlig sinnlosen!- Beschäftigungstherapien zu schleppen :laber: Einen job hatten die 4 Jahre nicht für mich und angerufen hat mich auch keiner in der Zeit.....

Ich habe eine neue Nr, die ich auch eigentlich nicht mitteilen will; folglich können die mich anrufen, bis die Finger glühen :klatsch: :hihi: Muß man ja auch nicht mitteilen, wie ich hier gelesen habe.

Aber dennoch nochmal die Frage, ob mir "was passieren" kann und ob andere Arbeitslose diesen Wisch auch bekommen haben?
Ich finde das gelinde gesagt eine UNVERSCHÄMTHEIT, daß hier meine intimsten Daten an irgendeine Quasselbude weitergereicht werden, ohne mein Einverständnis! :motz:
Hat das hier schon einer bekommen? Ich wohne in Oberhausen.
 
E

ExitUser

Gast
Sonst steht da nichts ??? Nichts von Freiwilligkeit daran teilzunehmen oder so ??
 

belzebub

Elo-User*in
Mitglied seit
18 Juni 2005
Beiträge
100
Bewertungen
1
Hallo!

Ich habe nichts der gleichen bekommen. Bei mir können die anrufen bis die Schwarz werden. :p
 

Chrissi

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
25 August 2005
Beiträge
68
Bewertungen
9
Danke für die Antworten.

Hatte grosse Schwierigkeiten, mich hier wieder anzumelden. Wiso ist ewig das Passwort weg / ungültig? Ich muß immer ein neues anfordern....

Also, da steht nix von Freiwilligkeit und einen Antrag hab ichnicht gestellt-weiß gar nicht, daß sowas geht.

Das Problem ist, daß ich Schiss habe vor Stress mit denen; die haben mir schon mal das Leben zur Hölle gemacht! Mist erzählt, der nicht stimmte und mich zum Amtarrzt und zu hirnrissigen Veransteltungen geschleift etc. Jetzt hab´ich eigentlich Ruhe seit der letzten Beschäftigungstherapie von 4 Wochen im September 2005. Bis auf DAS jetzt!

Sobald man sich wehrt, hat man ÄRGER! Und ich stehe schon kurz vorm Nervenzusammenbruch! :uebel: Nur Sch... passiert!! Die ganzen Schulden und alles-aber das kennt ihr ja bestimmt....
Möchte da eigentlich auch nicht mehr alleine hin, da die mir immer das Wort umdrehen, mich bombadieren mit irgendwelchen Sachen und ich blick da echt nicht mehr durch! Ich kriege immer nur zu hören, daß ich ALLES machen muß, was die wollen! Schließlich will ich ja Arbeit-HAHAHA!!!! :kotz: :motz: Aber ich habe keinen; bin ganz auf mich gestellt....Die wenigen Leute, die mir noch geblieben sind, sind in andeen Städten und / oder arbeiten; haben dann keine Zeit.
Wenn das denn mal was werden würde-ich kriege eh nix mehr.....Außer umsonst arbeiten kam nix von denen-und dann seh ich ja immer alles negativ-jaja....
Ich kann bloß nix gutes daran finden, wenn die AG mich ausbeuten für gratis, dann noch ne große Fresse haben nach dem Motto "sei froh, daß wie sowas wie Dich ertragen" und sich dann wundern, wenn man dann mal "etwas langsamer / schlechter arbeitet :pfeiff: ...Mußte nämlich schon ein paarmal diese Sch... Praktika machen, die ja immer SOOVIEL bringen :motz: !!!Jaja, für das Amt und den AG-für MICH nicht!!!
Ach, ich könnte wieder...! Am liebsten würde ich das exkrement Amt in die Luft sprengen-wohne ja auch noch davor....Aber demnächst darf ich auch noch wer weiß wo hinkutschen, weil die alles zerteilen-was soll das??? Die ganze Umstellerei hat nix gebracht außer explodierenden Kiosten und NOCH MEHR Verwaltungskram-aber WIR sind ja schuld....ist klar.... :mued:

Ich versuche mal, das Schreiben hier hochzuladen; hoffe, das klappt.....
 
E

ExitUser

Gast
Chrissi meinte:
Danke für die Antworten.

Hatte grosse Schwierigkeiten, mich hier wieder anzumelden. Wiso ist ewig das Passwort weg / ungültig? Ich muß immer ein neues anfordern....

Lösche bitte malalle deine Cookies ... beim IE auf Extra Internetoptionen - Allgemein - Cookies löschen .. dananch sollte alles funktionieren!
 

Chrissi

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
25 August 2005
Beiträge
68
Bewertungen
9
Hallo,

meist gehe ich mit "Firefox" ins Internet. Der Browser ist so eingestellt (auch bei Internet Explorer), daß nach dem Schließen alle Cookies weg sind.

Jetzt klappte es; bin mal gespannt.....
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Von: Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
B Ich habe mein Arbeitszeugnis erhalten und bitte darum sich hauptsächlich mal die Leistungsbewertung anzusehen,wie ist eure Meinung dazu? Allgemeine Fragen 18
T Arbeitsunfähig vor Beginn der Kurzarbeit. Woher und wieviel Geld bekomme ich nun ? Allgemeine Fragen 7
Optimist63 Ich bin seit einem Tag arbeitslos und schon bekomme von der Bundesagentur für Arbeit Jobangebote per E-Mail, dazu habe ich einige Fragen. Allgemeine Fragen 23
F Förderung aus dem Vermittlungsbudget, wo finde ich dafür den passenden Antrag und weitere Fragen, wer hat einen Hinweis für mich? Allgemeine Fragen 6
B Ich habe eine Frage zum Urlaubsanspruch, die Passage aus dem Tarifvertrag BAP verstehe ich nicht. Was ist bitte damit gemeint,kann sich jemand mal den Text dazu ansehen und einen Hinweis geben? Allgemeine Fragen 5
D JobCenter verweist auf Kurzarbeitergeld und will nicht zahlen Allgemeine Fragen 34
D Kündigung wegen Corona? Allgemeine Fragen 4
M Arbeitgeber beantragt Kurzarbeit, welche Auswirkungen hat das bei stundenweiser Bezahlung? Allgemeine Fragen 0
S ALG2, Stromschulden und kein Geld die Rechnung zu begleichen. Darlehen vom Jobcenter möglich? Allgemeine Fragen 47
HermineL Job-Aufnahme Anfang April und erste Gehaltszahlung im Mai. Wie kann man schon im Vorfeld einer voreiligen, rechtswidrigen Leistungseinstellung durch das Jobcenter vorbeugen ? Allgemeine Fragen 46
Oben Unten