So kanns auch gehen

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

pittiplatsch

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
4 Mai 2009
Beiträge
303
Bewertungen
13
Hallo zusammen,

immer mehr drängt sich die Vermutung auf, daß es sehr auf den SB ankommt.

Ich habe gestern die Zusage bekommen, daß die derzeitige Maßnahme verlängert wird.
O-Ton SB: Das kann ich nur noch dieses eine Mal machen, sonst bekomme ich Schwierigkeiten.

Für mich heisst es, ich kann mich nun in SAP kundig machen und werde wohl erst Ende des Jahres - sofern sich auf den tollen Arbeitsmarkt nichts ändert - in Hartz 4 rutschen.

Oder gibt es einfach einen großen Unterschied der SB in den Arbeitsämtern und Jobcentern??

VG, pittiplatsch
 

druide65

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
24 Februar 2006
Beiträge
4.691
Bewertungen
287
Hallo zusammen,

immer mehr drängt sich die Vermutung auf, daß es sehr auf den SB ankommt.

Ich habe gestern die Zusage bekommen, daß die derzeitige Maßnahme verlängert wird.
O-Ton SB: Das kann ich nur noch dieses eine Mal machen, sonst bekomme ich Schwierigkeiten.

Für mich heisst es, ich kann mich nun in SAP kundig machen und werde wohl erst Ende des Jahres - sofern sich auf den tollen Arbeitsmarkt nichts ändert - in Hartz 4 rutschen.

Oder gibt es einfach einen großen Unterschied der SB in den Arbeitsämtern und Jobcentern??

VG, pittiplatsch


Gibt es .Nennt sich Ermessensspielraum.
Die einen schöpfen ihn aus,den anderen ist das egal,Da wird stur nach 08/15 entschieden.

Aber mit einer fundierten SAP Ausbildung werden sich deine Chancen auf jedenfall erhöhen.
 

petersbg

Elo-User*in
Mitglied seit
8 Juni 2009
Beiträge
89
Bewertungen
0
als ich alg 1 bekam, hatte ich mal eine SB, die sehr großzügig war mit den weiterbildungen. erst sollte ich zu nem englischkurs - hab gesagt, dass das sinnlos sei. dann hab ich von einem sap-programmierkurs erfahren. ich durfte darauf den englischkurs abbrechen und den sap kurs beginnen.

leiderbin ich wegen 2 Punkte durch die sap prüfung gerauscht, deswegen hab ich auch kein sap-zeritfikat.

die sap-programmiererprüfung ist nicht ganz einfach und ich hatte zuvor leider keinerlei programmierkenntnisse. jetzt würd ich mich über so einen kurs auch wieder freuen, weil ich dann nochmal die chance hätte, mit etwas vorkenntnis an die sache ran zu gehen.
 

druide65

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
24 Februar 2006
Beiträge
4.691
Bewertungen
287
Als ALG I er bist du auch "Luxusempfänger".
Weiterbildungen werden da schnell bewilligt.

Bei ALG II ist Schluss mit lustig.
 

ShankyTMW

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
4 Juni 2009
Beiträge
1.697
Bewertungen
289
Als ALG I er bist du auch "Luxusempfänger".
Weiterbildungen werden da schnell bewilligt.

Schön wenn es so wäre. In der Regel sollte es einfacher sein udn Gesetzmäßiger ist es das auch. Aber ist leider auch da SB abhängig und in Punkto Weiterbildung auch so eine Sache wie gut diese Kurse sind. Umschulungen sind ebenfalls schwierig durchzuboxen, vor allem wegen der "Demografischen Entwicklung" da könne man nur dies oder das, und dann müssen natürlich die Vorraussetzungen, sprich vergleichbare Erfahrungen schon vorhanden sein (derzeitiger Lieblings-Abschmettersatz meines SB bei ALG1 um möglichst alle zur Zeit in Altenpflege schulen zu lassen, sein Hauptgebiet ist im übrigen Metallverarbeitende Berufe - *hust*).

Bei ALG II ist Schluss mit lustig.

Da stimm ich dir restlos zu.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten