Sklavenvermittlungsagenturen- immer mehr Neugründungen..

Leser in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Heiko1961

Forumnutzer/in
Startbeitrag
Mitglied seit
14 Februar 2006
Beiträge
1.981
Bewertungen
22
Sauerei, die Sklavenvermittler schießen wie Pilze aus dem Boden und bekommen auch noch anständig Fördergelder von Staat. :kotz:

Habe heute von der Haupt- Arge ein Schreiben bekommen, mit der Zuweisung, mich bei https://www.zwei-p-personalagentur.de/ zu melden. Schreiben habe ich als PDF- Datei beigefügt.

Ich hatte gleich mit meinem SB telefoniert. Er ist ja unserer Meinung. Weg mit Hartz IV und weg mit den Zeitarbeitsfirmen. Wenn es diese Sklavenvermittler nicht geben würde, wären die Firmen gezwungen Annoncen aufzugeben und Festeinstellungen vorzunehmen. Ich werde erst einmal zur Info- Veranstaltung gehen. Ich glaube, da werde ich meinen Frust freien Lauf lassen.
:uebel: :uebel: Vielleicht kann mir noch jemand Argumente und § liefern.

Ich werde dort auch meine Flyer verteilen.

Muß dazu unbedingt auch mit Martin Verbindung aufnehmen.

Gruß, Heiko
 

Arania

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
5 September 2005
Beiträge
17.173
Bewertungen
178
Tja, da Zeitarbeit mitllerweile jedem anderen Arbeitsverhältnis gleich gestellt ist, weiß ich leider auch nicht ob Du dagegen etwas unternehmen kannst :(
 
E

ExitUser

Gast
man müsste die verbrecher irgendwie bestrafen !
da möchte ich aber hier nicht weiter drauf eingehen,wegen der kripo !
ich kann übrigens jedem nur empfehlen,wer sanktioniert wird sollte auch selber zu sanktionen greifen ! :stern:
 
A

Arco

Gast
Heiko1961 meinte:
Was meint ihr, wie soll man sich diesen Strolchen gegenüber verhalten? :kinn:

Gruß, Heiko ;)

:hihi: :hihi: .... also ich würde mich gegenüber diesen Strolchen erst mal vorsichtig verhalten - denn wenn ich die ganzen Webseiten mir so ansehe, dann ist dies ein "privater Ableger" der dortigen Arge /JobCenter mit warscheinlich auch nahestehenden Personal :pfeiff: :pfeiff:

Nur eine Vermutung - aber diese sprießen überall wie Pilze aus dem Steuergeldabgreifdschungel ;) ;)
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten