Sinnlose Maßnahme mit Aufwandsentschädigung

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

AS87

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
20 Oktober 2008
Beiträge
13
Bewertungen
0
Bräuchte dringend einen rat ob man den mist annehmen muß bzw. wie ich drauf reagieren soll.
Habe keine EGV oder VA mit dem amt der mich dazu bindet an solchen maßnahmen teilzunehmen.
Reicht es wenn ich mich nur Bewerbe aber diesen 50cent job nicht annehme ??

Hier nochmal der 2.Scan da man ihn kaum lesen kann:
ImageBanana - scan0001.jpg

Dauer der Maßnahme: bis 23.11.09
 

Anhänge

  • vorderseite.jpg
    vorderseite.jpg
    144,8 KB · Aufrufe: 469
  • scan0001.jpg
    scan0001.jpg
    128,1 KB · Aufrufe: 235

DaSmokah

Neu hier...
Mitglied seit
25 Februar 2009
Beiträge
2
Bewertungen
0
Ja habe gehört das die Dekra sich die Auslagen von der Arge refinanzieren lässt. Aber ist es nicht so das jeder 1€job ausbeutung ist und da ist die Dekra noch am besten oder ist müllsammeln entwa besser? Bei der Dekra hat man die möglichkeit zu lernen und kann sich auch mit anderen leuten die was können was einem nicht liegt zusammen setzten und das ist gut. Leider muss jeder der U25 ist immer und ohne unterbrechung einen 1€job oder anderes machen muss.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten