SGB XII Endet im Oktober - Wie kann/sollte ich das Verlängern?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Larissa93

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
12 September 2017
Beiträge
68
Bewertungen
9
Hey ihr Lieben,

meine Leistungen nach SGB XII enden im Oktober.
Im September 2018 wurde ich vom Amtsarzt für 1 Jahr Erwerbsunfähig geschrieben, weshalb ich im September 2018 Hilfe zum Lebensunterhalt nach SGB XII beantragt hatte und seit Okt. 2018 bekomme.

Bislang kenne ich nur die Verlängerungen beim Jobcenter (ALG 2) wo ich vorher 3 Jahre lange war (bis ich SGB XII bekam).

Muss ich ab Oktober 2019 erstmal wieder ALG 2 beantragen?
Oder kann ich die Leistungen nach SGB XII einfach verlängern?

Meine Psychologin hat mir in der letzten Stunde auch gesagt, das ich dieses Jahr noch nicht arbeiten gehen kann und wir frühestens in der 2. Hälfte von 2020 erste Versuche wieder machen können, z.b. Ehrenamtliche Tätigkeiten für den Anfang.

Währe lieb wenn ihr mir kurz sagen könntet wie das abläuft und was ich da am besten mache.

LG
Larissa<3
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
25.151
Bewertungen
18.356
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten