• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Seltsamer Inkassobrief

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

kleine

Elo-User/in
  Th.Starter/in  
Mitglied seit
2 Jun 2009
Beiträge
713
Gefällt mir
21
#1
Kennt jemand ein Inkasso Unternehmen aus Bremen mit dem Namen "seghorn inkasso"?

Ich habe da ein seltsames Schreiben bekommen. Da meinen die, dass sie versucht haben mich zu erreichen, und ich möchte die doch bitte mal anrufen. Die Telefonnummer ist orange angemarkert. Mehr steht nicht in dem Brief drin. Nichts von dem worum es geht. Kein Auftraggeber, keine Forderung, nichts.

Ist der Verein bekannt? Kann ich dagegen was anleiern?

Gerade ist mir noch aufgefallen, dass auf dem blauen Umschlag an der Stelle der Briefmarke steht "Infobrief - Entgelt bezahlt".
 

physicus

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
1 Mrz 2008
Beiträge
6.742
Gefällt mir
1.085
#2
seghorn ist bekannt als inkassobüro, aber anrufen würde ich dort nicht.
warum auch, wenn die was wollen dann nur schriftlich, du hättest bei einem telefonat keine zeugen.
 

gerda52

Mitarbeiter
Redaktion
Mitglied seit
21 Mrz 2007
Beiträge
4.512
Gefällt mir
366
#3
Runde Ablage, mehr ist zum Vorgang nichts zu empfehlen!
 

kleine

Elo-User/in
  Th.Starter/in  
Mitglied seit
2 Jun 2009
Beiträge
713
Gefällt mir
21
#4
Okay, wird erledigt.

Irgendwie kann ich die Menschen verstehen, die aus Angst und Resignation keine Briefe mehr öffnen. Nur damit macht man in der Regel alles nur noch schlimmer.
 

Inkasso

Mitarbeiter
Super-Moderator/in
Mitglied seit
25 Okt 2005
Beiträge
3.653
Gefällt mir
431
#5
Seghorn Ist ein stinknormales Masseninkassounternehmen
 

kleine

Elo-User/in
  Th.Starter/in  
Mitglied seit
2 Jun 2009
Beiträge
713
Gefällt mir
21
#6
Dann frage ich mich, warum die mir so einen Brief schicken. Telefonisch wird da gar nichts geregelt. Ich weiß ja nichtmal was die von mir wollen. :icon_evil:
 

Inkasso

Mitarbeiter
Super-Moderator/in
Mitglied seit
25 Okt 2005
Beiträge
3.653
Gefällt mir
431
#7
Bausteinmahnbrief aus der Legoabteilung
Tausende gehen wöchentlich raus
Ich weiß ja nichtmal was die von mir wollen. :icon_evil:
Was zerbrichst Du Dir den Kopf ?
Warte einfach ab :icon_pause:

lg
 

PompeiPit

Elo-User/in
Mitglied seit
19 Feb 2008
Beiträge
284
Gefällt mir
168
#8
Dann frage ich mich, warum die mir so einen Brief schicken. Telefonisch wird da gar nichts geregelt. Ich weiß ja nichtmal was die von mir wollen. :icon_evil:
Ne, ist ja auch von denen beabsichtigt. Die wollen dich an der Strippe haben und dich dann "weichkochen". Solange keine konkreten Angaben gemacht werden, einfach ignorieren...
 

faulpaul

Elo-User/in

Mitglied seit
2 Jun 2010
Beiträge
2
Gefällt mir
0
#9
Kennt jemand ein Inkasso Unternehmen aus Bremen mit dem Namen "seghorn inkasso"?

Ich habe da ein seltsames Schreiben bekommen. Da meinen die, dass sie versucht haben mich zu erreichen, und ich möchte die doch bitte mal anrufen. Die Telefonnummer ist orange angemarkert. Mehr steht nicht in dem Brief drin. Nichts von dem worum es geht. Kein Auftraggeber, keine Forderung, nichts.

Ist der Verein bekannt? Kann ich dagegen was anleiern?

Gerade ist mir noch aufgefallen, dass auf dem blauen Umschlag an der Stelle der Briefmarke steht "Infobrief - Entgelt bezahlt".

habe heute auch so ein schreiben bekommen und würde gern erfahren was man davon halten soll.es ist ja leider nicht aus den vorhergehenden beiträgen ersichtlich.würde mich freuen wen du (kleine)mich mal kontaktieren würdest.

mfg faulpaul
 

Kerstin_K

Star VIP Nutzer/in
Mitglied seit
11 Jun 2006
Beiträge
12.845
Gefällt mir
6.686
#10
Schon alleine diese Infobrief egschichte zeigt, dass es sich um Massensendungen handelt. Normal nutzt man das für Werbebriefe....
 

Inkasso

Mitarbeiter
Super-Moderator/in
Mitglied seit
25 Okt 2005
Beiträge
3.653
Gefällt mir
431
#11
habe heute auch so ein schreiben bekommen und würde gern erfahren was man davon halten soll.es ist ja leider nicht aus den vorhergehenden beiträgen ersichtlich.würde mich freuen wen du (kleine)mich mal kontaktieren würdest.

mfg faulpaul
was will der Inkassoladen denn gem Schreiben ?
 

Inkasso

Mitarbeiter
Super-Moderator/in
Mitglied seit
25 Okt 2005
Beiträge
3.653
Gefällt mir
431
#15
Anrufen würde ich auch nicht - Für was ? - Du hättest ohnehin lediglich einen Call Agenten dran ;)

Lass Dir doch mal die Gläubigervollmacht zukommen !!

Fax an Seghorn :
------------------------
Ich weise die Forderung mangels Vorlage der Gläubigervollmacht zurück. Mit der Kontaktaufnahme per telefon bin ich nicht einverstanden
-----------------------

und warte ab wie bzw ob der Inkassoladen retourniert
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten