Seltsame Einladung von Agentur für Arbeit bekommen obwohl Arbeitslosengeld 2 Empfänger

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

vassey

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
26 Februar 2010
Beiträge
223
Bewertungen
21
Hallo,

habe am Wochenende eine Einladung zum Vorstellungsgespräch von der Agentur für Arbeit erhalten obwohl ich
Arbeitslosengeld 2 erhalte. Aus der Einladung werde ich nicht so recht schlau draus was das überhaupt sein soll.
Hab sie mal hochgeladen.


Moderationshinweis...

Anhänge auf Grund unvollständiger Anonymisierung entfernt. Es dürfen nur vollständig anonymisierte Anhänge eingestellt werden. Eine Anleitung gibt es hier: Richtiges Anonymisieren. Bitte in Zukunft beachten :) LG @HermineL



 

vassey

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
26 Februar 2010
Beiträge
223
Bewertungen
21
Den VV hab ich schon bekommen und mich drauf beworben. Mir geht's aber um die seltsame Einladung. Was ist das genau? Einladung für Meldetermin bei der Agentur für Arbeit
obwohl ich beim Jobcenter bin oder eine Einladung zum Vorstellungsgespräch bei einer Zeitarbeitsfirma geschickt von der Agentur für Arbeit? Es ist keine Rechtsfolgebelehrung dabei.
 
E

ExitUser 55598

Gast
Aus der Einladung werde ich nicht so recht schlau draus was das überhaupt sein soll.
Die Agentur für Arbeit hat für dich ein Vorstellungsgespräch bei einer Leihbude mittels Sanktionsandrohung arrangiert.
Wie nett von ihr, nee ...;)

Du solltest hier im Bereich Zeitarbeitsfirmen dir unbedingt die Fragen zum Vorstellungsgespräch durchlesen und verinnerlichen.
Fragen wie "Haben SIE einen Betriebsrat" etc. mögen Leihbuden nämlich garnicht.

Edit: Keine Rechtsfolgenbelehrung dabei? Aber steht doch auf der Einladung drauf: Beachten Sie die RFB! Schau dir mal die Rückseite an.
 

vassey

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
26 Februar 2010
Beiträge
223
Bewertungen
21
Ich versteh nur nicht seit wann kümmert sich die Agentur für Arbeit um Hartz 4 Empfänger, dachte das ist Aufgabe der Jobcenter?
 

Fabiola

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
12 Mai 2015
Beiträge
2.246
Bewertungen
3.417
habe am Wochenende eine Einladung zum Vorstellungsgespräch von der Agentur für Arbeit erhalten
Das eingestellte Schreiben trägt das Datum 22.02.19 - sehr merkwürdig, wenn das erst jetzt am Wo-Ende bei Dir eingegangen ist.
Es ist keine Rechtsfolgebelehrung dabei.
Untern rechts auf der Seite des Schreibens ist eine " - 2 - " zu sehen. Das bedeutet, dass es seine Seite zwei geben sollte.
War die nicht im Umschlag dabei? Könnte ja sein, dass da die RFB drauf steht.
 

BerndB

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
19 August 2016
Beiträge
1.146
Bewertungen
679
Warst du vorher bei der AfA gemeldet und hast dich nicht abgemeldet? Denn sobald das JC zuständig ist, darf die AfA nicht mehr für dich tätig sein.

Aber: JC und AfA haben (oft) einen gemeinsamen Arbeitgeberservice. Der betreut Arbeitgeber und verschickt Vermittlungsvorschläge an AG und AN. Vielleicht hat der AGS geschrieben und die Absender-Daten nicht angepasst? Aber auch eher unwahrscheinlich.
 

vassey

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
26 Februar 2010
Beiträge
223
Bewertungen
21
Das eingestellte Schreiben trägt das Datum 22.02.19 - sehr merkwürdig, wenn das erst jetzt am Wo-Ende bei Dir eingegangen ist.

Untern rechts auf der Seite des Schreibens ist eine " - 2 - " zu sehen. Das bedeutet, dass es seine Seite zwei geben sollte.
War die nicht im Umschlag dabei? Könnte ja sein, dass da die RFB drauf steht.

Nein war nur die eine Seite.

Warst du vorher bei der AfA gemeldet und hast dich nicht abgemeldet? Denn sobald das JC zuständig ist, darf die AfA nicht mehr für dich tätig sein.

Aber: JC und AfA haben (oft) einen gemeinsamen Arbeitgeberservice. Der betreut Arbeitgeber und verschickt Vermittlungsvorschläge an AG und AN. Vielleicht hat der AGS geschrieben und die Absender-Daten nicht angepasst? Aber auch eher unwahrscheinlich.

Nein bin schon länger beim JC.
 

vassey

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
26 Februar 2010
Beiträge
223
Bewertungen
21
Darf den Die Agentur für Arbeit jemanden einladen zu einem Vorstellungsgespräch bei einer Zeitarbeitsfirma?
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten