Selbstauskunftsbogen Fallmanagement

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Robin H51

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
30 Juni 2010
Beiträge
156
Bewertungen
11
Hallo,
ich hatte vor ca. 1 Monat einen Termin beim Jobcenter bei meiner neuen SB bin vom Akademischem Team zum Team Arbeit verschoben worden.
Jetzt hatte ich heute wieder einen Termin bei einer anderen SB bzw. FM so nannte Sie sich.
Ich habe dort einen Fragebogen mitbekommen „Selbstauskunftsbogen Fallmanagement“
Ich habe den Boden mitgenommen und schon gleich einen neuen Termin bekommen.
Hat jemand von euch schon einmal so etwas bekommen ? Was soll ich damit? Was würdet Ihr machen und wie verhalten?
RobinH

Hier erst mal die ersten 3 Seiten es sind insgesamt 13
 

Anhänge

  • selbstausk.1.pdf
    548,8 KB · Aufrufe: 257
  • selbstausk.2.pdf
    505 KB · Aufrufe: 210
  • selbstausk.3.pdf
    562,1 KB · Aufrufe: 203

Hamburgeryn1

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
23 April 2011
Beiträge
3.020
Bewertungen
3.815
Hallo,
ich hatte vor ca. 1 Monat einen Termin beim Jobcenter bei meiner neuen SB bin vom Akademischem Team zum Team Arbeit verschoben worden.
Jetzt hatte ich heute wieder einen Termin bei einer anderen SB bzw. FM so nannte Sie sich.
Ich habe dort einen Fragebogen mitbekommen „Selbstauskunftsbogen Fallmanagement“
Ich habe den Boden mitgenommen und schon gleich einen neuen Termin bekommen.
Hat jemand von euch schon einmal so etwas bekommen ? Was soll ich damit? Was würdet Ihr machen und wie verhalten?
RobinH

Hier erst mal die ersten 3 Seiten es sind insgesamt 13
Stell´ bitte auch mal die anderen Seiten ein.
Über die nachgefragten Informationen verfügt das JC bereits - dazu brauchen die nur in den PC zu gucken.
Ich vermute dass es sich hier um überflüssigen Verwaltungsaufwand handelt, der den Arbeitsplatz des FM sichern soll.
Ausfüllen würde ich es jedenfalls nicht.
 

Robin H51

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
30 Juni 2010
Beiträge
156
Bewertungen
11
Hallo,
ja das habe ich mir auch gedacht das meiste also relevante wissen die doch alles andere geht die doch nichts an.
 

Anhänge

  • selbstausk.4.pdf
    460,9 KB · Aufrufe: 214
  • selbstausk.5.pdf
    550,3 KB · Aufrufe: 162
  • selbstausk.6.pdf
    571,6 KB · Aufrufe: 147
  • selbstausk.7.pdf
    545,3 KB · Aufrufe: 147
  • selbstausk.8.pdf
    559,7 KB · Aufrufe: 150
  • selbstausk.9.pdf
    502,8 KB · Aufrufe: 158
  • selbstausk.10.pdf
    572,5 KB · Aufrufe: 142
  • selbstausk.11.pdf
    574,6 KB · Aufrufe: 133
  • selbstausk.12.pdf
    535,2 KB · Aufrufe: 141
  • selbstausk13.pdf
    414,7 KB · Aufrufe: 162

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
25.152
Bewertungen
18.356
Hallo Robin, nein ob du ein PC hast samt Internet oder Schulden, Gesundheitsfragen


oder Suchtkrank usw. was soll das? Nimm das ganze und ab in die "Rundablage"!

Es ist nicht zu fassen.:icon_neutral:

Gruss Seepferdchen:icon_pause:
 

Robin H51

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
30 Juni 2010
Beiträge
156
Bewertungen
11
Ja das hab ich mich jetzt auch gefragt was das denn soll und so wie ich es verstanden haben soll ich jetzt 1 mal im Monat dort aufschlagen zum Plausch. Nächster Termin ist Mitte Nov. Einladung dazu habe ich gleich mitbekommen. Das ich gesundheitlich Einschränkungen habe einen PC sowie Internet wissen die doch auch. Vielleicht wollen die ja noch wissen welche sexuelle Ausrichtung ich habe und wie oft Sex.?
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
25.152
Bewertungen
18.356
Ja das hab ich mich jetzt auch gefragt was das denn soll und so wie ich es verstanden haben soll ich jetzt 1 mal im Monat dort aufschlagen zum Plausch. Nächster Termin ist Mitte Nov. Einladung dazu habe ich gleich mitbekommen. Das ich gesundheitlich Einschränkungen habe einen PC sowie Internet wissen die doch auch. Vielleicht wollen die ja noch wissen welche sexuelle Ausrichtung ich habe und wie oft Sex.?

Oder ob du Linkshändler bist!
Ich hoffe du hast noch keine EGV unterschrieben!

Wieso hast du angegeben das du Net hast?
 

Robin H51

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
30 Juni 2010
Beiträge
156
Bewertungen
11
Meinst du das war ein Fehler? Ich schicke Bewerbung per Mail raus und muss diese auch vorlegen.
Ich sehe da jetzt keine Gefahr drin das ich einen PC und Internetanschluss habe und die dies wissen.
 

Robin H51

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
30 Juni 2010
Beiträge
156
Bewertungen
11
Nein ich habe bisher nur 2 Angebote bekommen in den letzten Jahren und die schriftlich bzw. beim Termin in die Hand mitbekommen.

Jetzt Aktuell habe ich ein Stellenangebot bei meiner neuen SB vor einem Monat bekommen. Danach fragte die Dame heute auch was daraus geworden ist. Ich sagte Ihre das ich die Bewerbung raus geschickt habe aber keine Antwort bekommen hätte, keine Einladung und auch keine Absage, worauf Sie meinte ja hinterher haken...nun das mach ich bestimmt nicht wozu auch.
 

Robin H51

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
30 Juni 2010
Beiträge
156
Bewertungen
11
Vielen dank für die Antworten und Hilfe.

Ja das weiss ich Tel. und Mail adresse ist nicht relevant.
Ich denke das werde ich auch die Tage jetzt doch mal streichenlassen bzw. einen Antrag auf Löschung dieser Daten abgeben....bisher war dies jedoch kein Nachteil für mich, als ich mal einen Anruf bekam hatte ich so ein paar Tage mehr zeit bis das ganze schriftlich da war um zu schauen was ich da machen kann... jetzt scheint es aber bald soweit zu sein das ich dies löschen lasse.
 

Roter Bock

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
2 Juni 2011
Beiträge
3.270
Bewertungen
3.303
Hallo...

bist Du zufällig über 50? Ich bin über 50 und habe deswegen einen besonderen "Spezialisten" als SB. Steht in der EGV irgendwas mit Perspektive 50+.

Ich habe die Vermutung wegen den Nick "Robin H51". Es könnte das man mit den Bögen schon mal eine "Bestandsaufnahme" machen will für eine sinnlos Massnahme.

Die meisten Fragen kenne ich jedoch schon von meinen ALG I -Antrag.

Roter Bock
 

Roter Bock

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
2 Juni 2011
Beiträge
3.270
Bewertungen
3.303
Das sehe ich auch so, das man mit Dir was vorhat. Auch wenn nichts mit Perspektive 50+ da drin steht...das kommt wahrscheinlich!

Ja Du bist älter also hast Du ein "Vermittlungshemmnis" und bist in der Definition dieser Idioten kein "Marktkunde" mehr

Man muss Dich also überreden, Dir unter die Arme greifen und Dich mit Zuschüssen (...an potentielle AG natürlich) dafür sorgen das DU wie geschmiertes Zäpfchen in den A...des Arbeitsmarktes gleitest.

Ab jetzt heisst es, sich nur auf die Formalien zurückziehen. Leg den Lebenslauf nochmal dazu, mehr brauchen die nicht zu wissen.

Ich würde jetzt mal offensiv um Auskunft bitten, wieso SB - Wechsel.

Ankreuzen würde ich hingegen, das Du keinen PKW hast, keine Handy-Nummer angeben und der Arge per Datenschutzerklärung untersagen Deine Telefonnummer und Mailadresse weiterzugeben...

und weshalb das Ganze..weil die AG, die sich jetzt um Dich reissen von der Zeitarbeit kommen werden..

Roter Bock
 

Robin H51

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
30 Juni 2010
Beiträge
156
Bewertungen
11
Ja erst wurde ich immer weiter herunter qualifiziert , jetzt weg vom Akademischen Team zum Team Arbeit. So macht man z.B. aus einem promovierten Chemiker eine Laboranten oder gar Hilfsarbeiter und aus einem Ingenieur einen Call-Center Agent.
Und Ü 50 oder wie es hier heisst „Best Ager“ hat man mir schon vorgeschlagen dies habe ich jedoch abgelehnt.... war freiwillig. Ja länger Arbeitslos und Ü50 das sind die sogenannten „Vermittlungshemmnis"
Maßnahmen und 1 E Job hatte ich schon und so einen Mist möchte ich nicht nochmal machen.
Ich möchte einen vergleichbaren Job für den man eine gewisse Qualifikation mitbringen muss und von dem ich leben kann.


Ich werden diesen Bogen nicht ausfüllen.
Ich denke ich brauche auch keinen pseudo- Betreuer bzw. Betreuung.
Grüsse und danke an alle !
RobinH
 
E

ExitUser

Gast
würde nix ausfüllen
alles wichtige wissen die schon ende
schulden und co gehn die erstmal garnix an solang die deine vermittlung nicht bereinträchtigen
wenn die wissen wollen ob schulden vorhanden sind
dann sollen die schulden auch übernehmen^^

führerschein und sowas geht denen nix an warum auch
genauso ob pkw vorhanden
das würde ich erst recht nicht angeben da man dich noch weiter verpflichten kann nach stellen zu suchen

alles durch streichen mit den hinweiss das alles wichtige dem JC schon bekannt ist
so würd ich das machen alles andere ist fallen stellerei sowie schnüffellei
 

Robin H51

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
30 Juni 2010
Beiträge
156
Bewertungen
11
Jo, so sehe ich das auch Fallen stellerei und schnüffeln.....und es wird mir so verkauft als würden dann die Top Jobs kommen. Und dieses 1 mal im Monat antanzen lassen was soll das bringen naja wenns schön macht. Zum Glück ist das ganze ja freiwillig mit dem ausfüllen aber immer was neues.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten