• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Schwere Randale im Hamburger Schanzenviertel

Status
Nicht offen für weitere Antworten.
E

ExitUser

Gast
  Th.Starter/in  
#1
Dutzende Festnahmen - Schwere Randale im Hamburger Schanzenviertel

Hunderte Randalierer haben sich im Hamburger Schanzenviertel eine heftige Straßenschlacht mit der Polizei geliefert. Bei den stundenlangen Zusammenstößen gingen Einsatzkräfte massiv mit Wasserwerfern und Schlagstöcken gegen Demonstranten vor, die immer wieder mit Flaschen und Feuerwerkskörpern warfen.

... Polizisten drängten die nach Meyers Angaben größtenteils aus der Autonomenszene stammenden 900 bis 1000 Randalierer sowie zahlreiche Passanten und Schaulustige in einen Park sowie in Nebenstraßen ab.
Schwere-Randale-im-Hamburger-Schanzenviertel
STRASSENSCHLACHT IN HAMBURGPolizei nimmt Dutzende Randalierer fest

Molotow-Cocktails, brennende Barrikaden: Heftige Krawalle haben das Hamburger Schanzenviertel erschüttert. Rund tausend Linksautonome kämpften stundenlang gegen 1800 Polizisten. 27 Beamte erlitten Verletzungen, mehr als 60 Randalierer wurden vorläufig festgenommen.

... Die Polizei war nach eigenen Angaben mit mehr als 1800 Mann und fünf Wasserwerfern im Einsatz.
http://www.spiegel.de/panorama/justiz
 
Mitglied seit
31 Mai 2009
Beiträge
176
Gefällt mir
0
#3
AW: Randale

Das hat aber leider nichts mit Hartz4 Demonstranten, die sich wehren zu tun.
Da geht es wie jedes Jahr auf dem Schanzenfest um Randale als fun.
Hartz4 Empfänger kriegst Du in Hamburg keine 30 auf die Strasse. Die sitzen zufrieden zu Hause und glotzen Fernsehen.
 

Emma13

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
4 Jul 2007
Beiträge
1.489
Gefällt mir
146
#6
AW: Randale

Das hat aber leider nichts mit Hartz4 Demonstranten, die sich wehren zu tun.
Da geht es wie jedes Jahr auf dem Schanzenfest um Randale als fun.
Hartz4 Empfänger kriegst Du in Hamburg keine 30 auf die Strasse. Die sitzen zufrieden zu Hause und glotzen Fernsehen.
Nun lass aber mal die Beeren am Strauch - himbeerbrombeer - :icon_evil::icon_smile: - langsam nervt es, dass uns Betroffenen hier im Forum immer wieder von einigen permanent vorgeworden wird, nur das durch die Medien hochgestylte bequeme Leben eines Erwerbslosen zu führen -

Wenigstens hier in diesem Forum sollte man die Vorwürfe mal beiseite lassen und diese ewigen Vermutungen bleibenlassen - ich hoffe, du bekommst wenigstens deinen Hintern vom Sofa hoch .......:icon_party::confused:

Grüße - Emma
 
Mitglied seit
31 Mai 2009
Beiträge
176
Gefällt mir
0
#7
AW: Randale

Da macht Ihr euch mal keine Sorgen drum.

Jedenfalls sitze ich nicht den ganzen Tag den ganzen Monat vor dem Rechner und gebe Dünnes von mir.

Das ist ja hier bei einigen Leuten neben beleidigen und Vermutungen äußern nebst Tatsachen verdrehen die größte Leidenschaft, wie hier jeder nachlesen kann.

Deshalb muss ich hier auch keinen Namen nennen. Die meisten Leute können selbst lesen und haben noch eine gesunde Urteilskraft.(Deshalb posten sie hier auch nicht, weil sinnlos!)

Im Gegensatz zu den Dauerpostern, die einfach nur penetrant hier jeden Tag zu fast jeder Stunde abnerven und jede ernst gemeinte Diskussion mit Ihrer Besserwisserei und Ihrer Aroganz schon im Keime ersticken.

Ihr beide jedenfalls macht hier wie ein Dutzend anderer Schlafwandler, die sich jetzt gleich wieder destruktiv zu Wort melden werden, nichts!
Nichts, ausser Besserwisserei, Dummschnack und die die anderen User abschrecken. Nicht jeder hat die Nerven wie ich, sich mit so einem Blödsinn auseinander zu setzen.Deshalb auch die 15000 User und nur die Hand voll Arogantniks, die hier täglich ihren Schwachsinn verbreiten und der Erwerbslosenbewegung kontraproduktiv entgegenstehen.
Und immer und immer wieder mit den gleichen Unterstellungen!
 

Tinka

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
6 Nov 2007
Beiträge
1.118
Gefällt mir
148
#9
AW: Randale

Da macht Ihr euch mal keine Sorgen drum.

Jedenfalls sitze ich nicht den ganzen Tag den ganzen Monat vor dem Rechner und gebe Dünnes von mir.
Na, 64 Beiträge in einem Monat - seit dem 4.6. - ist ja auch nicht ohne...ungefähr 2 am Tag, immerhin, Glückwunsch...

:icon_party:


Unter den Leuten beim Schanzenfest, die den Angriffen der Polizei ausgesetzt waren, gabs garantiert jede Menge ALGII-Empfänger >>

YouTube - Schanzenfest 2009
 
E

ExitUser

Gast
  Th.Starter/in  
#10
AW: Randale

Da macht Ihr euch mal keine Sorgen drum.

Jedenfalls sitze ich nicht den ganzen Tag den ganzen Monat vor dem Rechner und gebe Dünnes von mir.

Das ist ja hier bei einigen Leuten neben beleidigen und Vermutungen äußern nebst Tatsachen verdrehen die größte Leidenschaft, wie hier jeder nachlesen kann.

Deshalb muss ich hier auch keinen Namen nennen. Die meisten Leute können selbst lesen und haben noch eine gesunde Urteilskraft.(Deshalb posten sie hier auch nicht, weil sinnlos!)

Im Gegensatz zu den Dauerpostern, die einfach nur penetrant hier jeden Tag zu fast jeder Stunde abnerven und jede ernst gemeinte Diskussion mit Ihrer Besserwisserei und Ihrer Aroganz schon im Keime ersticken.

Ihr beide jedenfalls macht hier wie ein Dutzend anderer Schlafwandler, die sich jetzt gleich wieder destruktiv zu Wort melden werden, nichts!
Nichts, ausser Besserwisserei, Dummschnack und die die anderen User abschrecken. Nicht jeder hat die Nerven wie ich, sich mit so einem Blödsinn auseinander zu setzen.Deshalb auch die 15000 User und nur die Hand voll Arogantniks, die hier täglich ihren Schwachsinn verbreiten und der Erwerbslosenbewegung kontraproduktiv entgegenstehen.
Und immer und immer wieder mit den gleichen Unterstellungen!

Warum, nur warum nur, liebes Himbibeerchen, das frag ich mich auch immer. Früher, mit meinem Alten Freund Olli habe ich sogar mit meinem Alten Freund Olli ein Lied dafür gemacht.
Ich sang aus Leibeskräften mit meiner Klobürste. Aber Ich weiß immer noch nicht warum...

YouTube - Die Doofen - Warum
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten