Schwerbehindertenausweis / Merkzeichen H gelöscht

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

C20LET

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
13 Oktober 2006
Beiträge
11
Bewertungen
0
Hallo

Ich habe einen Schwerbehindertenausweis mit 60 % (Laut meinem Hausarzt viel zu wenig "Ich kenne Leute die haben weniger Behinderung und mehr %"). Vor ca. 5 jahren hatte ich noch das Merkzeichen H, dass mir aber nach einer Ärztlichen untersuchung durch den Arzt des Versorgungsamtes gestrichen wurde. Der Arzt meinte als Kind wäre ich hilflos gewesen aber jetzt nicht mehr... (Jetzt bin ich 20) Damals haben meine Eltern wiederspruch gegen den Bescheid eingelegt dieser wurde aber abgelehnt. Seit ca. 2 jahren ist noch eine handgelenksarthrose dazugekommen könnte ich auf Grund dieser eine hochstufung der % beantragen? Oder könnte man gegen den alsten Bescheid mit der streichung des H noch vorgehen? weil es hat sich ja nicht gebessert ich bin halt nur älter geworden...

Vielen Dank für eure hilfe...
 

Arania

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
5 September 2005
Beiträge
17.178
Bewertungen
178
Also ich denke die Einspruchsfrist ist abgelaufen, ob ein neuer Antrag auf mehr Sinn macht, kann man schlecht beurteilen, das sich nichts gebessert hat ist da leider meistens kein Kriterium sondern es muß sich etwas verschlechtern, ich bin gespannt, das kommt bei mir nämlich nächstes Jahr auch auf die Tagesordnung

Also einen Antrag auf Neufeststellung kannst Du immer stellen
 
E

ExitUser

Gast
Seit ca. 2 jahren ist noch eine handgelenksarthrose dazugekommen könnte ich auf Grund dieser eine hochstufung der % beantragen?
Das ist eine Neuerkrankung, welche im GdB noch nicht berücksichtigt ist. Ist nur das Handgelenk betroffen?


Auf jeden Fall würde ich einen Verschlimmerungsantrag stellen, die neuesten Untersuchungsberichte beifügen und auch auf einer erneuten gutachterlichen Untersuchung bestehen.

Eventuell wird dir H sofort wieder zuerkannt, ansonsten hast Du eine erneute Möglichkeit durch Widerspruch und eventueller Klage Dein Recht durchzusetzen.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten