Schulstarterpaket Umschulung ? (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Berlin44

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
27 März 2007
Beiträge
14
Bewertungen
0
Hallo liebe Leute,

ich hätte da mal ne Frage. Unzwar mache ich zruzeit eine Umschulung und mir wird nur das Fahrgeld gezahlt. Nachdem nun dieses Schulstarterpaket raus gekommen ist, stellt sich bei mir die Frage ob auch ich als Umschülerin diese Pauschale beatragen kann ?

Ich hoffe jemand kann mir diese Frage beantworten und wünsche euch noch einen schönen Abend.

LG aus Berlin:icon_smile:
 

Martin Behrsing

Redaktion
Mitglied seit
16 Juni 2005
Beiträge
21.604
Bewertungen
4.231
Nö kannst Du nicht, da dies für Schulkinder und jugendliche bis zum Abitur gilt.
Warum wird dir nur Fahrgeld bezahlt. Die Lernmittel gehören mit zu einer geförderten umschulung
 

Berlin44

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
27 März 2007
Beiträge
14
Bewertungen
0
Danke erstmal für die schnelle Antwort.

Also bei mir wird es durhc einen Bildungsgutschein gefördert aber die Schreibuntensilien muss ich ja trotzdem kaufen und Blöcke und sowas.
Ich weiß das ist nicht die Welt aber wenn man noch ne Beihilfe bekommen würde wäre das natürlich nicht schlecht.

Eine Bekannte meinte zu mir ich kann einen Antrag auf aMehrbedarf stellen, allerdings stand in diesem Antrag auch drinne, das dieser Antrag für Behinderte Menschen ist. Deshalb dachte ich, ich brauch diesen Antrag nicht stellen da ich ja keinerlei , Gott sei dank, Behinderung habe was diesen Antrag begründen würde.
 

Mario Nette

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
13 Dezember 2007
Beiträge
12.325
Bewertungen
847
Versuchs doch einfach mal mit einem Antrag. Dass du einen Mehraufwand an Arbeitsutensilien (und auch an Nahrungsmitteln) hast, steht ja wohl fest.

Mario Nette
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten