• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

schulden

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

rp00z

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
1 Mai 2006
Beiträge
8
Gefällt mir
0
#1
habe mir vom AA mei führerschen zum teil bezahlen
nun bekomme ich hatz 4 und nun wollen sie das geld zurück ist ja in ordnung aber sie wollen gleich 50 eus von den wenig hartz4 geld können die das und wenn ja welche rate muss ich zahlen
 

Arco

Forumnutzer/in

Mitglied seit
11 Feb 2006
Beiträge
4.272
Gefällt mir
1
#2
rp00z sagte :
habe mir vom AA mei führerschen zum teil bezahlen
nun bekomme ich hatz 4 und nun wollen sie das geld zurück ist ja in ordnung aber sie wollen gleich 50 eus von den wenig hartz4 geld können die das und wenn ja welche rate muss ich zahlen
versuche mit denen noch zu handeln, aber so um die 30 Euro müßten es wohl sein.

Oder was schwebt dir so vor ???
 

rp00z

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
1 Mai 2006
Beiträge
8
Gefällt mir
0
#3
habe gehört das mann nur 5 eus zahlen muss
 
E

ExitUser

Gast
#4
Moment mal, wer hat denn gekündigt? Hast du den Führerschein nicht fertig gemacht?

Warum will die Arge das Geld zurück?
 
E

ExitUser

Gast
#5
rp00z sagte :
habe mir vom AA mei führerschen zum teil bezahlen
nun bekomme ich hatz 4 und nun wollen sie das geld zurück ist ja in ordnung aber sie wollen gleich 50 eus von den wenig hartz4 geld können die das und wenn ja welche rate muss ich zahlen
Mal was anderes:
Wenn Du mit so einer Rechtschreibung auch Deine Bewerbungen schreibst,brauchst Du Dich nicht wundern,wenn Du keine Stelle findest.
Ist es zuviel verlangt,seinen Text vor dem Absenden zu kontrollieren,damit andere Leser kein "Augenkrebs" bekommen?
 

Arco

Forumnutzer/in

Mitglied seit
11 Feb 2006
Beiträge
4.272
Gefällt mir
1
#6
muensterland1 sagte :
rp00z sagte :
habe mir vom AA mei führerschen zum teil bezahlen
nun bekomme ich hatz 4 und nun wollen sie das geld zurück ist ja in ordnung aber sie wollen gleich 50 eus von den wenig hartz4 geld können die das und wenn ja welche rate muss ich zahlen
Mal was anderes:
Wenn Du mit so einer Rechtschreibung auch Deine Bewerbungen schreibst,brauchst Du Dich nicht wundern,wenn Du keine Stelle findest.
Ist es zuviel verlangt,seinen Text vor dem Absenden zu kontrollieren,damit andere Leser kein "Augenkrebs" bekommen?
:shock: :shock: :shock:

ich bekomme da eher "Zustände" solche Beiträge zu lesen wie DEINER ! !

Bist du Hellseher oder könnte es nicht auch andere Gründe geben wenn man so schreibt....

Ich erinnere mich da an unseren "Eisbär" hier im Forum der trotz gewisse Schwierigkeiten den Mut hatte hier zu schreiben ....

Solchen Menschen kann ich nur Hochachtung gegenüberbringen - das kann ich leider von dir nicht behaupten :kratz: :kratz:

Ich beziehe mich nur auf diesen Beitrag von dir :!: :!:

Ich verweise übrigens auf meinen Zusatz in der Signatur ;) ;)
 
E

ExitUser

Gast
#7
Münsterland, es ist doch nun wirklich ein Unterschied, ob man eine Bewerbung schreibt, oder hier etwas tippt.

Und mal ehrlich, auch wenn du den von dir gebrauchten Begriff chic findest, auf den Beitrag, den zu meinst, bezogen, ist er doch völlig überzogen.

Übrigens, muensterland, vor dem Komma machst du ganz richtig kein Leerzeichen. Danach solltest du eins machen. :p

Ich hoffe, dass rp00z doch noch meine Nachfrage beantwortet, denn ich findes es gar nicht so in Ordnung, dass er da was zurückzahlen soll. Denn auch dafür gibt es bestimmte Kriterien. Und wie ich so unsere lieben Ämter kenne, übersehen die gerne mal etwas, was für den Betroffenen zählt.
 

Curt The Cat

Redaktion

Mitarbeiter
Redaktion
Mitglied seit
18 Jun 2005
Beiträge
7.477
Gefällt mir
2.131
#9
muensterland1 sagte :
Mal was anderes:
Wenn Du mit so einer Rechtschreibung auch Deine Bewerbungen schreibst,brauchst Du Dich nicht wundern,wenn Du keine Stelle findest.
Ist es zuviel verlangt,seinen Text vor dem Absenden zu kontrollieren,damit andere Leser kein "Augenkrebs" bekommen?
Mannomann - Deine Sorgen möchte ich haben.... :cry:
 

Bepi

Elo-User/in

Mitglied seit
8 Mai 2006
Beiträge
9
Gefällt mir
0
#11
Hallo
diese letzten Beiträge waren wohl nicht sehr hilfreich :dampf:
jetzt zu deinem Problem rp00z, die Herrschaften auf den Ämtern haben keinen Überblick , vielleicht "denken" die ja das du einen Job hast und es gibt leider zu viele die trotz wenig Geld auf solche Forderungen eingehen. Erkundige dich mal bei einer Verbraucherberatung nach der Pfändungsliste, da steht geschrieben welcher Betrag bei welchem Einkommen pfändungspflichtig ist.
Danach hat sich auch das AA zu richten. Lass Dich von den Leuten beraten. fast immer liegt Hartz II unter der Pfändungsgrenze, dann biete dem Amt eine Rate von 5€ an, mit der Kopie des aktuellen Bescheides oder bitte um eine Stundung bis zu einer Arbeitsaufnahme.
Ich war mit meinem Exmann mehre Jahre selbstständig und habe nun dieses Procedere durch, wir haben zum Schluß Hilfe zum Leben auf Darlehensbasis erhalten. Es ist noch gestundet bis ich Arbeit bzw. ein Gehalt über dem pfändbaren Satz habe.
Lass den Kopf nicht hängen
Bepi
 

Bruno1st

Elo-User/in

Mitglied seit
21 Dez 2005
Beiträge
3.726
Gefällt mir
2
#12
Bepi sagte :
Danach hat sich auch das AA zu richten. Lass Dich von den Leuten beraten. fast immer liegt Hartz II unter der Pfändungsgrenze, dann biete dem Amt eine Rate von 5€ an, mit der Kopie des aktuellen Bescheides oder bitte um eine Stundung bis zu einer Arbeitsaufnahme.
Ich war mit meinem Exmann mehre Jahre selbstständig und habe nun dieses Procedere durch, wir haben zum Schluß Hilfe zum Leben auf Darlehensbasis erhalten. Es ist noch gestundet bis ich Arbeit bzw. ein Gehalt über dem pfändbaren Satz habe.
Lass den Kopf nicht hängen
Bepi
genau - noch ein Tip : nicht bis zum Beginn einer Arbeit stunden lassen, sondern gleich etwas länger. Denn erstens hast du bei Arbeitsbeginn sicher Extra-Ausgaben, die vom Lohn gedeckt werden müssen, dann gibt es noch andere Schuldner (z.B. Bank, die du auch nicht verärgern darfst) und zweitens steht sonst das Amt gleich am ersten Tag vor deiner Tür und will die Kohle abholen. Doch dazu muß der neue Arbeitgeber erst einmal bezahlt haben - und das passiert ja erst am Monatsende und nciht wie bei Beamten zum Monatsbeginn.

Ist das Darlehen eigentlich zinsfrei ?
Besteht die Möglichkeit einer Soforttilgung mit einem Bonus ? z.B. wie beim BAFÖG
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten