Schülerbafög und ALG2?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

barbie1905

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
7 Mai 2007
Beiträge
16
Bewertungen
0
hallo zusammen,
und zwar habe ich folgendes Problem,ich bekomme schülerbafög,komme damit aber nicht aus für Wohnung und leben,ich wollte fragen ob ich ergänzend ALG2 beantragen kann?
Über eone Antwort würde ich mich freuen!
 

Unwichtig

Elo-User*in
Mitglied seit
9 Januar 2007
Beiträge
296
Bewertungen
0
Beantrag doch einfach, mehr als abgelehnt werden kann es nicht. Ich glaube auch das Du einen Anspruch hast.
 

barbie1905

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
7 Mai 2007
Beiträge
16
Bewertungen
0
bekomme lediglich nur 335€ schülerbafög dazu 127€ teilwaisenrente,davon geht miete 291€,strom 50€,Ticket 28€,telefon&Internet 50€ und Kabelanschluss 13€ ab!
Dann bekomme ich noch kindergeld,aber ich komme vorne und hinten nicht hin!
Bin unter 25!
 

Arania

Neu hier...
Mitglied seit
5 September 2005
Beiträge
17.179
Bewertungen
178
Es gibt entweder Bafög oder ALG II, da Schüler dem Arbeitsmarkt nicht zur Verfügung stehen
 

barbie1905

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
7 Mai 2007
Beiträge
16
Bewertungen
0
aber man hört immer wieder das man auch ergänzend ALG2 beantragen kann,da wird zwar nicht viel gezahlt,aber etas
 

barbie1905

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
7 Mai 2007
Beiträge
16
Bewertungen
0
kann ich das denn auch so machen,mein bafög muss ich neu beantragen jetzt,kann ich denn auch dann das bafög sein lassen und dann ALG 2 beantragen?
 

Arania

Neu hier...
Mitglied seit
5 September 2005
Beiträge
17.179
Bewertungen
178
Studenten, wie auch Schülern, und allen anderen, deren Ausbildung nach den Vorschriften des Bundesausbildungsförderungsgesetzes (BAföG) dem Grunde nach förderungsfähig ist, steht kein Anspruch auf ALG II (Arbeitslosengeld II) oder Sozialhilfe, Hilfe zum Lebensunterhalt, zu, § 7 Abs. 5 S. 2 SGB II und § 22 SGB XII.
Ausnahmen:

Ein Anspruch auf Leistungen nach dem SGB II kann bestehen für
  • Schüler und Auszubildende, die bei ihren Eltern wohnen, bekommen gem. § 2 Abs. 1 a BAföG kein BAföG oder gem. § 64 Abs. 1 SGB III keine Berufsausbildungsbeihilfe. Sie können einen Anspruch auf Leistungen nach dem SGB II haben.
https://www.sozialhilfe24.de/bafoeg.html


lies da mal weiter
 

barbie1905

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
7 Mai 2007
Beiträge
16
Bewertungen
0
danke,
aber wo steht denn alleinwohnende schüler?
 

barbie1905

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
7 Mai 2007
Beiträge
16
Bewertungen
0
was sind denn besondere härtefälle?

Ich besuche eine Abendrealschule,aber vormittags!
 

Arania

Neu hier...
Mitglied seit
5 September 2005
Beiträge
17.179
Bewertungen
178
Bitte lies Dir dort mal den GANZEN Artikel durch, das dürfte einige Deiner Fragen beantworten
 

Haubold

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
28 März 2007
Beiträge
726
Bewertungen
9
danke,
aber wo steht denn alleinwohnende schüler?
Das Dir hier Jemand weiterhelfen kann must Du schon mehr Informationen zu deinen Lebenslauf einstellen!
Wie alt du bist, welchen Abschluß du hast, warum Du nicht mehr bei deinen Eltern wohnst, wie Du zu deiner Weiterbildung gekommen bist, was Du mal werden willst und.....????

Gruß Haubold
 

barbie1905

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
7 Mai 2007
Beiträge
16
Bewertungen
0
ich bin noch 19Jahre alt,werde diesen monat noch 20,ich wohne seit ca. 2jahren nicht mehr zu hause,mit meiner mutter habe ich mich nicht mehr verstanden,haben dann ca. 1Jahr bei meinem Stiefvater gewohnt,der ist dann in eine kleinere Wohnung gezogen,also musste ich mir eine eigene Wohnung suchen,da bin ich auch im Jahr 2005 eingezogen,habe ein halbes jahr eine schulische ausbildung zur kinderpflegerin gemacht,in der zeit ALG 2 bekommen,doch da mir die fachrichtung nicht lag,bin ich auf eine Abendrealschule gegangen und mache dort meinen Realschulabschluss nach.bin jetzt im 2.semester dort.
Muss noch knapp ein jahr,dann habe ich meinen Realschulabschluss!

Mein Freund hatte ein jahr bei mir gewohnt,zieht aber jetzt zum 1.6 aus,also komme ich seit ich bafög bekomme nicht mehr mit dem geld ab dem 1.6 hin,unten habe ich ja alles aufgeführt!

so ich hoffe das sind jetzt genügend informationen!
 
E

ExitUser

Gast
Auch wenn du ALG II-Anspruch hättest, würde es nicht viel höher ausfallen, Kindergeld und Halbwaisenrente wird dann ala Einkommen angerechnet.

Eventuell Wohngeldanspruch?

Da du aber erst 19 bist und noch keine abgeschlossene Berufsausbildung hast, ist deine Mutter auch noch unterhaltspflichtig
 

barbie1905

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
7 Mai 2007
Beiträge
16
Bewertungen
0
meine mutter ist arbeitslos und verschuldet,
beim wohngeldamt war ich aber ich bekomme nix!
 
E

ExitUser

Gast
barbie, ich hätte dir gerne eine positivere Antwort gegeben, aber mir fällt leider auch keine Lösung ein :(
 

barbie1905

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
7 Mai 2007
Beiträge
16
Bewertungen
0
schade aber trotzdem danke.
kann mir aber nicht vorstellen das es nix für mich gibt...
andere bekommen es ja auch irgendwie hin nur wie?
 

Haubold

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
28 März 2007
Beiträge
726
Bewertungen
9
ich bin noch 19Jahre alt,werde diesen monat noch 20,ich wohne seit ca. 2jahren nicht mehr zu hause,mit meiner mutter habe ich mich nicht mehr verstanden,haben dann ca. 1Jahr bei meinem Stiefvater gewohnt,der ist dann in eine kleinere Wohnung gezogen,also musste ich mir eine eigene Wohnung suchen,da bin ich auch im Jahr 2005 eingezogen,habe ein halbes jahr eine schulische ausbildung zur kinderpflegerin gemacht,in der zeit ALG 2 bekommen,doch da mir die fachrichtung nicht lag,bin ich auf eine Abendrealschule gegangen und mache dort meinen Realschulabschluss nach.bin jetzt im 2.semester dort.
Muss noch knapp ein jahr,dann habe ich meinen Realschulabschluss!

Mein Freund hatte ein jahr bei mir gewohnt,zieht aber jetzt zum 1.6 aus,also komme ich seit ich bafög bekomme nicht mehr mit dem geld ab dem 1.6 hin,unten habe ich ja alles aufgeführt!

so ich hoffe das sind jetzt genügend informationen!
Vielleicht hilft das Dir weiter?
https://www.bafoeg.bmbf.de/
 

barbie1905

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
7 Mai 2007
Beiträge
16
Bewertungen
0
habe ich auch schon alles durchgekaut....
nix,laut des rechners würd ich auch mehr bekommen...
aber bekomme ich nicht....
leider
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten