schritt für schritt

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

langhantel

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
20 Juli 2010
Beiträge
20
Bewertungen
0
hallo zusammen
ich hätte da eine frage und hoffe auf eure hilfe
ich möchte von reinland pfalz nach berlin umziehen
und möchte gerne wissen was wäre die richtige
vorgehensweise
sollte ich mich erstmal in berlin bei der arge melden
oder mich zuerst hier wo ich noch wohne abmelden und den umzug
ankündigen ???

vielen dank für eure hilfe

lg
langhantel
 

Weide

Elo-User/in
Mitglied seit
6 Juni 2010
Beiträge
188
Bewertungen
0
Du mußt das nur anmelden wenn du den Umzug bezahlt haben willst. Die sicherste Methode das alles glatt geht, ist die Annahme irgend einer Beschäftigung. Dann zahlt die Arge alles, inklusive doppelte Haushaltsführung für die erste Zeit. Du mußt das aber vorher mit der Arge alles klären. Sonst gibt es keinen Cent. Ich habe das Spielchen mit den argen Gesellen bei meinem Umzug von Osnabrück nach Frankfurt auch schon einmal so durchgezogen.:biggrin:
 

wolliohne

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
19 August 2005
Beiträge
14.328
Bewertungen
840
Auf jeden Fall schrift.beantragen,

Kosten werden aber i.d.R.nur bei evtl.Jobaussicht in B. übernommen.
Sonst kannst du natürlich hinziehen wo du gerne möchtest!
 

langhantel

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
20 Juli 2010
Beiträge
20
Bewertungen
0
hallo wolliohne
ich danke dir erstmal für deine auskunft
und was die kosten angeht die werde ich selbst tragen irgendwie
aber meine frage ist wo ich mich den zuerst melden muss
bzw abmelden

sollte ich mich hier erst schriftlich abmelden
oder zuerst beim neuen amt anrufen und ihnen sagen
das ich dort gerne hinzu ziehen möchte

lg
langhantelhttps://www.elo-forum.org/members/226.html
 

Ela

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
26 September 2005
Beiträge
555
Bewertungen
33
hallo langhantel

hast du denn schon eine Bleilbe in Berlin gefunden ?
 

langhantel

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
20 Juli 2010
Beiträge
20
Bewertungen
0
hallo Ela nein bis jetzt habe ich noch keine
neue wohnung dort gefunden
also es handelt sich darum ich habe dort
eine frau kennen gelernt und es ist auch alles noch sehr frisch
kenne sich jetzt erst ca 6wochen
und ich werde jetzt zum 2ten mal zu ihr fahren
und wollte mich dann mit ihr zusammen
in berlin nach einer wohnung umschauen
weil ich mich ja doch noch nicht dort so gut auskenne
den berlin ist doch 20mal größer wie die stadt in der ich jetzt wohne
ich denke es müsste halt alles irgendwie passen
zwecks die wohung müsste erst so ca nach 2 monaten
beziehbar sein den ich denke die ämter werden einige zeit
brauchen um alles um zu schreiben
lg
langhantel
 

Wolfsdream

Elo-User*in
Mitglied seit
14 Juni 2010
Beiträge
460
Bewertungen
58
Das Argument " Lady " solltest Du keinesfalls als Beweggrund auch nur erwähnen !

Jobperspektive

so long :icon_kotz:

Wolfsdream
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten