Schonvermögen Hartz IV und Grundsicherung Mutter mit Sohn

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Suse101

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
26 Juli 2019
Beiträge
4
Bewertungen
0
Hallo liebes Forum

Mutter und Sohn Leben in einer Bedarfsgemeinschaft.
40 Jahre alt und 18 Jahre.
Ich habe gelesen, dass es es 150 Euro pro Jahr Schonvermögen gibt.
6000 / 2700 Euro für beide.
Kann daraus eine Summe gebildet werden, wenn einer seinen Betrag nicht ausschöpft?
Gehört ein Auto zusätzlich zum Schonvermögen?
Ist das Schonvermögen für die Mutter in der Grundsicherung genau so hoch?

Vielen lieben Dank für die Nachricht

Viele Grüße
Suse
 

vidar

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
27 Januar 2014
Beiträge
2.771
Bewertungen
4.391
Ja, pro Person bis 7.500 Euro.
Dies gilt nur beim Bezug von ALG-2 Leistungen. In der Grundsicherung ist dieser Kfz. - Schonbetrag leider nicht vorgesehen, also das Auto ist nicht gesondert geschützt. Hier gilt nur die alleinige 5000 € Regel. Nur in sehr spezielle Einzelfälle kann hiervon abgesehen werden. Diese sind aber dann aber auch entsprechend hoch angesetzt.
(150 € - Regel) Das gilt für bei Antragstellung (bzw. WBA-Stellung) vorhandenes Vermögen, nicht für Zuflüsse.
Die 150 € Regel für das Schonvermögen findet auch hier beim Bezug einer Grundsicherung keine Anwendung.
.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten