Schlecker erringt Vergleich

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

2010

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
20 März 2010
Beiträge
1.400
Bewertungen
214
Der einstige Drogeriekönig Anton Schlecker soll auf dem Weg in die Pleite viel Geld in Sicherheit gebracht haben - nun zahlt seine Familie eine Millionensumme an die Insolvenzverwaltung. Die Gläubiger dürften trotzdem nahezu leer ausgehen.

Die Familie von Anton Schlecker zahlt 10,1 Millionen Euro, wie ein Sprecher von Geiwitz mitteilte

Die Familie hat sich in dieser Sache sehr kooperativ verhalten", betonte er.

Schlecker-Familie zahlt Millionen

Sorgen wird sich die Schlecker Familie wohl machen müßen, trotz der 10,1 Mill. Zahlung.
Betrug ist eben halt nicht Betrug.
Wehe ein Hartzer fliegt auf, wenn er aus Not z.B. 200 € Einnahme nicht meldet..................
 

hartaber4

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
8 September 2011
Beiträge
11.612
Bewertungen
2.631
Deswegen heisst es ja auch "2-Klassen"- Justiz..... wenn zwei das Gleiche tun, ist es noch lange nicht dasselbe ...
 

Hartzeola

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
10 August 2011
Beiträge
10.202
Bewertungen
3.449

KristinaMN

Forumnutzer/in
Mitglied seit
6 Oktober 2011
Beiträge
1.845
Bewertungen
571
Wenn stimmt was man liest, sin die 10 Mio für Alles (Familienvilla, Grundstücke, Logistikzentrum, künstliche Rg., ...) lächerlich. Klar hätte jeder Prozess Zeit und Geld gekostet. Beim Insolvenzverwalter hatte man aufgrund seiner Presseäusserungen schon immer das Gefühl pro Schlecker zu sein.

Jetzt ist wenigstens Insolvenzmasse da, um wenigstens den Insolvenzverwalter zu bezahlen der erste Rangstelle hat. Der Rest .... .?
 

hemmi

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
16 Juni 2010
Beiträge
2.159
Bewertungen
52
Würde mal in Zypern oder auf den Keyman Islands nachforschen.
Die Schleckers sind doch nicht blöd!:icon_wink:
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten