Schikanen ARGE Wuppertal

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

dickpi

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
25 Oktober 2005
Beiträge
41
Bewertungen
0
Ich hatte heute um 9:00 Uhr ein Termin bei der Arge Wuppertal.
Laut Einladung wollten die mit mir über mein Bewerberangebot,
bzw. meine berufliche Situation sprechen.

Ich zeigte der Arbeitsvermittlerin meine Bewerbungsbemühungen.
Dann sprach sie mich auf meine Krankmeldung in 2007 an,
ob ich denn wieder ganz gesund wäre! ( war mehrere Mon. nach schwerer OP
krankgeschrieben)!
Danach erhielt ich drei Vermittlungsvorschläge.
Die Vermittlerin sagte dann zu mir, ich wäre ja schon seit 2005 arbeitslos
und da wäre eine Weiterbildungsmaßnahme gut.
Darauf erwiderte ich, dass ich niemanden kennen würde, der nach solch
einer Maßnahme einen Job bekommen hätte.
Sie meinte, ich müsste jeden zumutbaren Job annehmen, z.B. auch als Bauhelfer!
Ich sagte daraufhin, ich hätte mit der HWS und LWS! -ist wirklich war-
Dafür braucht sie ein ärztliches Attest.
Dann fragte sie mich, ob ich handwerklich geschickt wäre, und bot mir
einen Euro-Job als Hausmeistergehilfen an. ( bin gelernter Einzelhandelskaufmann)
Zwischendurch bemerkte ich noch, dass die Politiker den Menschen Hartz4 aufs
Auge drücken und die Mitläufer die schlimmsten sind!
Sie fragte mich noch, wen ich als Mitläufer meine, "natürlich Sie"!!!!!
Ich konnte das ganze Theater nicht mehr ertragen, und ich forderte sie auf,
mir alles schriftlich zu zuschicken, danach verließ ich das Büro.
Es ist klar, die wollen mich aus der Leistung kegeln!
P.S. habe immer noch keine EGV!


Fortsetzung folgt
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten