SB verlangt Bewerbung für AfA, rechtens ? (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

schuldenjenny

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
31 Januar 2009
Beiträge
371
Bewertungen
79
hallo foris,

hatte kürzlich meinen monatlichen meldetermin bei meiner SB.

diese verlangt nun das ich ihr eine komplette bewerbungsmappe mit musteranschreiben, lebenslauf u. allen zeugnissen zuschicken soll, diese will sie dann an den arbeitgeberservice der agentur für arbeit weitergeben u. dieser würde dann mit der mappe bei potentiellen firmen für mich vorsprechen.

in meiner EGV steht nichts davon.

muss ich dies wirklich tun, was hat denn die AFA mit dem jobcenter zu tun, ich möchte auch nicht dass "hinz u. kunz" meine bewerbung vorgelegt bekommt, habt ihr von sowas schon mal gehört?

über nen rat würde ich mich freuen.

grüße

jenny
 
E

ExitUser

Gast
Lass dir die gesetzliche Vorschrift dafür zeigen bzw. lass es dir von der SB Tante schriftlich geben, dass du das musst und danach gibts Beschwerde nach Nürnberg, an BDS-Beauftragten...
 

schuldenjenny

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
31 Januar 2009
Beiträge
371
Bewertungen
79
huhu,

danke für die infos, schriftlich hab ich gar nichts, ich werds drauf ankommen lassen u. keine blankobewerbung schicken, muss ja in2 wochen eh wieder hin, gnädigerweise bekomme ich gleich immer den folgetermin mit, ist mir schleierhaft dass ihr nicht so oft zum jobcenter müsst.

lg

jenny
 

schuldenjenny

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
31 Januar 2009
Beiträge
371
Bewertungen
79
hi sperling,

ich fahr meistens mit´m fahrrad, könnte aber auch nen BVG fahrschein lösen, mhm, über fahrkostenerstattung hab ich noch gar nicht nachgedacht, vielleicht wär das ja mal was, meine SB meinte eigentl. hätte ich sie ja schon abgeben sollen aber wir kommen ja so gut miteinander klar, toll.

gibts hier nen antrag dazu?

lg
 

schuldenjenny

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
31 Januar 2009
Beiträge
371
Bewertungen
79
hallo sperling,

das ist mal ne gute idee, danke :icon_knutsch:

hab grad mal bissl gegoogelt u. nen musterantrag gefunden, werd ich gleich fertigmachen, die entfernung ist ca. 10KM, aber zu fuß bräuchte man ewig.

lg

jenny
 
Oben Unten