SB aus Leistungsabteilung wechseln?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

GlobalPlayer

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
15 Oktober 2007
Beiträge
1.159
Bewertungen
19
Hallo, kann man eigentlich aus der Leistungsabteilung einen anderen Sb bekommen?Ich habe mit der Dame Probleme, es kamen ztuletzt schon äusserungen wie "Ich klatsch sie an die Wand", und sehr agressive Ausbrüche.Ich habe keine Lust mich mit der Dame auseinanderzusetzen.Selber Schuld wenn sie viel Arbeit mit meinen Widersprüchen hat.
 

Arania

Elo-User*in
Mitglied seit
5 September 2005
Beiträge
17.179
Bewertungen
178
Ich kann zwar kaum glauben das ein SB einfach so so etwas sagt, aber ohne das Zeugen das bestätigen wird es wohl schwierig sein das zu beweisen, Du kannst eine Dienstaufsichtsbeschwerde einreichen , aber wenn Du das so reinschreibst sehe ich da kaum Aussicht auf Erfolg

Ausserdem: Was hat die SB in der Leistungsabteilung mit Deinen Widersprüchen zu tun?
 

Kerstin_K

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
11 Juni 2006
Beiträge
17.029
Bewertungen
13.206
Vielleicht muss sie neu brechen, wenn den Widersprüchen stattgegen wird?
 

physicus

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
1 März 2008
Beiträge
6.713
Bewertungen
1.086
Hallo, kann man eigentlich aus der Leistungsabteilung einen anderen Sb bekommen?Ich habe mit der Dame Probleme, es kamen ztuletzt schon äusserungen wie "Ich klatsch sie an die Wand", und sehr agressive Ausbrüche.Ich habe keine Lust mich mit der Dame auseinanderzusetzen.Selber Schuld wenn sie viel Arbeit mit meinen Widersprüchen hat.
immer mit beistand hingehen, erst recht wenn diese äußerungen stimmen, dann ändert sich auch der ton.

gruß physicus
 

GlobalPlayer

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
15 Oktober 2007
Beiträge
1.159
Bewertungen
19
das war am telefon , als ich mich nach dem überpfüfungsantrag erkundigt habe.Da wurde das u.a. geäussert.Ich meine nicht den Sb , der mich "betreut", sondern den, der alles bearbeitet.
 

Rambow

Elo-User*in
Mitglied seit
6 Februar 2009
Beiträge
69
Bewertungen
0
das war am telefon , als ich mich nach dem überpfüfungsantrag erkundigt habe.Da wurde das u.a. geäussert.Ich meine nicht den Sb , der mich "betreut", sondern den, der alles bearbeitet.


Da hast du ja glück das du dierekt durch gekommen bist bei uns läuft alles über ein Callcenter so das wir keinen Telefonischen kontakt ohne vorherigen Termin bekommen oder hattest du die Durchwahlnr.
Wie gesgt bei uns geht das gar nicht.:icon_smile:
 

ethos07

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
16 April 2007
Beiträge
5.679
Bewertungen
920
Das war dann wohl eine Leitungsstörung:cool:
eine äusserst arge dazu.

(Da hat das doch fast ein Vorteil, dass bei uns die Leistungsabteilung als Team arbeitet - und jeder Bescheid von einer anderen SB wieder ein wenig anders berechnet wird. Auch "lustig"...)

Hm,ohne Zeugen des Vorfalls kannst du rechtlich vermutlich nichts ausrichten.
Vielleicht an den Vorgesetzten/Geschäftsführer schreiben, und um Austausch bitten.
Und ab jetzt nur noch alles schriftlich regeln.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten