Satzungsermächtigung KDU (§22a SGB II)

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

hartaber4

StarVIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
8 September 2011
Beiträge
11.613
Bewertungen
2.631
LESENSWERT ! (Was da noch alles kommt......?!)

Kosten der Unterkunft aus Vermietersicht!


Der Verband der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft e.V. Sachsen hat das Titelthema seiner Verbandszeitschrift (1/2012, Seiten 4 bis 8) dem Problem der Kosten der Unterkunft in der Grundsicherung gewidmet. Unter dem Titel Die Wahrheit über die Kosten der Unterkunft schildern die Autoren anschaulich die Situation in Sachsen, der Autor dieses Hinweises nimmt auf Seite 8 kritisch zu der auch in Sachsen geplanten KdU-Satzungsermächtigung Stellung.

Download: https://www.vdw-sachsen.de/uploads/media/VDW_AKTUELL_1-2012_web.pdf

Weitere Beiträge zum Thema:

Rechtsschutzmöglichkeiten nach Erlass kommunaler KdU-Satzungen!
KdU-Satzungsermächtigung für Schleswig-Holstein!
BSG: Wohnungsgrößen bei Hartz IV wie im sozialen Wohnungsbau!


Link:

Kosten der Unterkunft aus Vermietersicht! « Sozialberatung Kiel
 

Paolo_Pinkel

Super-Moderation
Mitglied seit
2 Juli 2008
Beiträge
12.837
Bewertungen
6.320
Ja, dass wird noch eine nette Baustelle werden, wenn manche klamme Kommune diesen Geist aus der Flasche lässt. Mietobergrenzen nach Kassenlage, daraus resultierend Massenumzüge und massenweise Klagen, nur um am Ende ggf. wieder das bestätigt zu bekommen, was wir alle schon wussten. In der Zeit hat man aber das tote Humankapital in sinnloser Bewegung gehalten:icon_neutral:
 
G

Gelöschtes Mitglied 4560

Gast
Ob rechtskonform oder nicht, am Ende stehen ettliche Unterkunftswechsel an.
JC wird da einiges Zahlen dürfen.
Zu Ende gedacht wurde da nicht.
Allerdings gibt es einen Verbündeten. Unwissenheit und Trägheit beim Verhartzten
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten