Sarrazin bekommt Auszeichnung

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

uljanov

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
16 Dezember 2007
Beiträge
313
Bewertungen
4
Obdachlosenarzt Gerhard Trabert stellt der Ranzengarde "ein Armutszeugnis" aus, weil diese den Berliner Finanzsenator und früheren Mainzer Staatssekretär Thilo Sarrazin (SPD) mit dem Ranzengardenbrunnen auszeichnet. Generalfeldmarschall Johannes Gerster verteidigt die Wahl des Preisträgers.


Allgemeine Zeitung · "Armutszeugnis für die Ranzengarde" - Obdachlosenarzt kritisiert närrische Auszeichnung des Berliner Politikers Sarrazin

Anmerkung

Johannes Gerster ist ein bekannter CDU-Politiker.
 

Hetman

Elo-User*in
Mitglied seit
15 November 2006
Beiträge
337
Bewertungen
4
bekommt er von mir auch: knalltüte des jahres 2008 !!
und ich würde mich freuen, ihn mal ohne seine leibwächter auf der straße zu treffen...
 

Berenike1810

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
22 April 2008
Beiträge
1.922
Bewertungen
870
.....hmmm... - Leibwächter ??? Der Glöckner von Notre Dame vielleicht ? -Also, wenn ich mir meinen besonderen "Freund" Thilo so anschaue, dann frage ich mich immer, ob den, in den frühen Kinderjahren, ein UDSSR-Panzer überfahren hat.

Also von der Zangengeburt alleine kann das nicht kommen!

Ich werde mal Recherchen anstellen, sobald ich ein Zeitloch habe.

**** bleibt **** - da helfen Keine Pillen!
 
F

FrankyBoy

Gast
Also diesem Typen wünsche ich die Pest; als ich den zum ersten Mal gesehen hatte dachte ich, der hätte sie schon - der Typ ist aber offensichtlich von Natur aus so "schön".

Aber mal im Ernst, ich :icon_kotz2: gleich.
 

MrsNorris

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
26 Juni 2007
Beiträge
1.127
Bewertungen
29
Offensichtlich ist die Berliner Luft den Initiatoren zu Kopf gestiegen. Dass dieser Mann auch noch mehr Aufmerksamkeit kriegt!
 

Bine1979

Elo-User*in
Mitglied seit
29 Dezember 2008
Beiträge
18
Bewertungen
1
Thilo Sarrazin bekommt auch von mir eine Auszeichnung:​

Thilo Sarrazin
Mann des Jahres 2008
in der Kategorie
Politiker mit
der größten Klappe
in Sachen
Bullshit reden
:icon_klatsch::icon_klatsch::icon_klatsch:
 

Berenike1810

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
22 April 2008
Beiträge
1.922
Bewertungen
870
...Der soll doch mal 24 Monate nach seinem Speiseplan einkaufen und davon leben, -nebenher kann er ja auch noch zeigen wie gut er stricken kann, dass der in der Kühlkammer, bei ca. 15°C "gedeihen" konnte, sieht man ihm ja wohl an. -Dennoch: ....... ??? ........ da war was' mit 'nem Panzer..!!

Berenike
 

RudiRatlos

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
19 April 2008
Beiträge
1.023
Bewertungen
22
Von mir bekommt er diese Auszeichnung. :icon_kotz2:
Der soll sich mal lieber die Kugel geben.
Solche Menschen braucht das Land nicht.
 
E

ExitUser

Gast
Leider haben die wenigsten Politiker soziale Kompetenz und das sollte eine Mindestvoraussetzung für den Beruf sein.
 

penelope

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
2 März 2008
Beiträge
1.758
Bewertungen
43
Auszeichnung wäre wohl ehr ein Fass ohne Boden:biggrin:

das Wasser ist trüb,
die Luft ist rein, Thilo muss ertrunken sein:icon_party:
 

Faust

Elo-User*in
Mitglied seit
18 Oktober 2006
Beiträge
24
Bewertungen
0
Thilo -Wer?

Ach der!

Wart mal...
Ist das nicht der, mit diesen Kruden Ideen und jener, der den Armen vorrechnet, wie gut mann doch mit dem Regelsatz auskommt?
Jemand der Kuchen isst und anderen erzählt, wie schön trocken Brot schmeckt??

-den habe ich shon als Ulk der Jahres abgehakt.

Faust
 

Marco*

Elo-User*in
Mitglied seit
3 Dezember 2006
Beiträge
230
Bewertungen
0
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

(Jean-Jacques Rousseau, schw.-frz. Philosoph
1712-1778)
Warum ausgerechnet ALG II - Empfänger diesen "Liberalo" Rousseau zitieren müssen, kapiere ich nicht.
 

Bienchen

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
9 November 2005
Beiträge
547
Bewertungen
0
Da kann ich nur sagen: Eine Knalltüte zeichnet die andere aus!!!!

Wenn ich sehe, wer so alles augezeichnet wird, könnte ich heulen. Derjenige, der den meisten Mist quatsch, ist der GRÖSSTE.

Ich glaube, wir könnten das auch. Zwar würden wir keinen Mist quatschen, sondern die Realität erzählen. Aber leider will es kaum einer hören.

Bisher war ich immer der Meinung, dass derjenige, welcher viel, viel redet um sich wichtig zu tun, dieser hat von nichts eine Ahnung. Er versucht nur mit viel Gerede, wo man am Ende nicht mehr weiß, worum es eigentlich geht, seine Unwissenheit und eigene Dummheit zu verschleiern. Es hat immer zugetroffen und trifft hier auch voll ins Schwarze.
 

Kaleika

Redaktion
Mitglied seit
20 August 2006
Beiträge
4.132
Bewertungen
367
(...) "Der Mann hat einen hintergründigen, außergewöhnlichen, durchaus auch provozierenden Humor. Und wer selbst ein bisschen Humor mitbringt, der kann diesen schätzen - auch ohne seinem politischen Credo folgen zu müssen." (...)

Wahrlich toll sein Humor und immer auf dem Rücken der finanziell (nicht sozial) schwächsten in dieser Gesellschaft!

Hhm, außerdem höre ich das Wort: "Ranzengardenbrunnen" zum ersten Mal in meinem Leben und finde, dass es sich total bescheuert anhört.
Vielleicht passt dann ja doch etwas zusammen....(?)

Kaleika
 

Vanzella

Elo-User*in
Mitglied seit
15 Januar 2007
Beiträge
297
Bewertungen
0
Habt ihrs noch nicht begriffen?

In diesem Land bekommen die die Orden, die den größten Müll labern. Da finden sich Beispiele genug (das Gemerkel, der Steinewerfer, der Chefkoch Thilo) :eek:

Ob der wohl stolz ist auf seinen Orden, von dem noch kein Schwein gehört hat. Wahrscheinlich gilt: Hauptsache Orden, egal wofür. :confused:
 
B

B. Trueger

Gast
Da hat er seine Urkunde
 

Anhänge

  • urkunde.jpg
    urkunde.jpg
    135,3 KB · Aufrufe: 2.386

Volker

Elo-User*in - temp. eingeschränkt
Mitglied seit
4 Juni 2006
Beiträge
1.673
Bewertungen
40
Da hat er seine Urkunde

Was habt ihr eigentlich? Er hat doch super arbeit geleistet.
Seine Vorschläge haben die Regelsatzerhöhungsdiskussion
ersetzt. Ich denke nix anderes war mit dieser Sache gemeint.
Und das hat wunderbar funktioniert.

Eine Urkunde muesste dies betiteln.

Volker
 

uljanov

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
16 Dezember 2007
Beiträge
313
Bewertungen
4
richtig Volker, sehe ich genauso.

Die Tatsache, das so Kommentare wie " ich würde für 5€ arbeiten gehen" oder die zynischen Äußerungen über das Ehrenamt von Arbeitlosen. Sein mittlerweile jedem bekannten Speiseplan für H4-Empfänger, das alles hat seine Wirkung nicht verfehlt.
 

uljanov

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
16 Dezember 2007
Beiträge
313
Bewertungen
4
Sarrazin wechselt angeblich zur Bundesbank

Berlins Finanzsenator Thilo Sarrazin steht einem Bericht zufolge vor einem Wechsel zur Deutschen Bundesbank. Mitte des Jahres soll Sarrazin in den Vorstand nach Frankfurt berufen werden. Eine offizielle Bestätigung gibt es bislang nicht. Berliner Senator: Sarrazin wechselt angeblich zur Bundesbank - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik

na schlimmer kann die Bankenkrise nicht mehr werden:icon_party:
also was soll´s
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten