• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Sanktionen verschärft oder entschärft ab 2015?

jopl

Elo-User/in
Thematiker*in
Mitglied seit
8 Okt 2013
Beiträge
262
Bewertungen
22
Man liest ja oft,dass ab 2015 Hartz IV sich ändern wird und die Sanktionen sich auch ändern sollen,manche schrieben sie werden verschärft d.h. gleich 100% Sanktion bei jeden,Geld weg wenn jemand dreimal einen Termin verpasst etc.

Immer öfters liest man jedoch auch dass die KdU Sanktion wegfallen wird,es keine widerholte Pflichtverletzung mehr innerhalb eines Jahres gibt,auch u25 mit 30% Sanktion rechnen müssen,aber was ist nun wahr,man liest ja viele widerpsrüchliche Sachen?
 

TBone

Elo-User/in
Mitglied seit
27 Aug 2012
Beiträge
57
Bewertungen
10
Da wird wohl jede Aussage zu derzeitigem Stand der Dinge reine Spekulation sein!
Was nu wird kommt erst ans Licht wenns Beschlossene Sache ist, wie immer.
 

gelibeh

Star VIP Nutzer/in
Mitglied seit
20 Jun 2005
Beiträge
23.595
Bewertungen
17.047
Das werden wir erst wissen, wenn das Gesetz durch ist.
 

Caso

Elo-User/in

Mitglied seit
8 Mai 2014
Beiträge
3.122
Bewertungen
792
Man liest ja oft,dass ab 2015 Hartz IV sich ändern wird und die Sanktionen sich auch ändern sollen,manche schrieben sie werden verschärft d.h. gleich 100% Sanktion bei jeden,Geld weg wenn jemand dreimal einen Termin verpasst etc.

Immer öfters liest man jedoch auch dass die KdU Sanktion wegfallen wird,es keine widerholte Pflichtverletzung mehr innerhalb eines Jahres gibt,auch u25 mit 30% Sanktion rechnen müssen,aber was ist nun wahr,man liest ja viele widerpsrüchliche Sachen?
Wo um Himmels Willen liest du denn überhaupt sowas?:popcorn:
 

noillusions

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
31 Okt 2012
Beiträge
2.240
Bewertungen
1.232
Die tagen doch genau so geheim wie die Schweine die ttip und tisa aushecken. und wie das dann so ist Schiessen die Spekulationen dann ins kraut.selbst Experten trauen sich da keine Prognosen zu.
 

Caso

Elo-User/in

Mitglied seit
8 Mai 2014
Beiträge
3.122
Bewertungen
792
Die tagen doch genau so geheim wie die Schweine die ttip und tisa aushecken. und wie das dann so ist Schiessen die Spekulationen dann ins kraut.selbst Experten trauen sich da keine Prognosen zu.
Du meinst, Gesetzentwürfe würden geheim sein?
Die Vorschläge sind es jedenfalls nicht und etliches von den Vorschlägen ist schon längst den Bach runter und vergessen.
Was übrigbleibt, wird eventuelllll mal ein Gesetzentwurf.
Und ob es dann auch Gesetz wird----das dauert----
Jeden Gesetzentwurf kann heute jeder lesen, der will. Der kann auch verfolgen, was dazu im BT abgeht.

Vielleicht mal hier lesen:
http://www.elo-forum.org/alg-ii/128819-bundesregierung-distatanziert-vorschlaegen-bund-laender-arbeitsgruppe.html#post1680964
 

SB Feind

Elo-User/in
Mitglied seit
18 Feb 2013
Beiträge
946
Bewertungen
456
Das wird man wissen wenn hier jemand schreibt das er bei einem Verstoß z.B beim Meldetermin nicht erschienen gleich 30% + Kürzung bekommen hat.
 

0zymandias

Star VIP Nutzer/in
Mitglied seit
31 Jul 2012
Beiträge
7.254
Bewertungen
13.484
Ich glaube, vor dem Gesetzesentwurf kommt noch etwas, z.B. eine Wunschliste.

Das könnte in einigen Threads zu finden sein.
 

Stuart

Elo-User/in
Mitglied seit
14 Jan 2014
Beiträge
209
Bewertungen
58
Das dürfte doch wohl klar sein in welche Richtigung das geht oder ?
Der deutsche Staat kann und konnte noch nie Zwangs– u. Gewaltlos mit seinen
Bewohnern umgehen .
 

Caso

Elo-User/in

Mitglied seit
8 Mai 2014
Beiträge
3.122
Bewertungen
792
Das dürfte doch wohl klar sein in welche Richtigung das geht oder ?
Der deutsche Staat kann und konnte noch nie Zwangs– u. Gewaltlos mit seinen
Bewohnern umgehen .
Welcher andere Staat kanns denn und tut es auch?
 

ZynHH

Star VIP Nutzer/in
Mitglied seit
6 Jul 2011
Beiträge
13.763
Bewertungen
7.417
An sowas denken nur Masochisten.....:icon_mrgreen:
 

0zymandias

Star VIP Nutzer/in
Mitglied seit
31 Jul 2012
Beiträge
7.254
Bewertungen
13.484
was?
an?

---Posting #1---

100% und so.
 

SB Feind

Elo-User/in
Mitglied seit
18 Feb 2013
Beiträge
946
Bewertungen
456
Also wenn das Richtig schlimm kommt jetzt mal übertrieben nach einem Verstoß gleich 100% kürzung und auch keine Miete mehr gezahlt wird dann liegen in den Städten nur noch Obdachlose. Und der Bundestag steht vielleicht dann auch nicht mehr.
 

Caso

Elo-User/in

Mitglied seit
8 Mai 2014
Beiträge
3.122
Bewertungen
792
Also wenn das Richtig schlimm kommt jetzt mal übertrieben nach einem Verstoß gleich 100% kürzung und auch keine Miete mehr gezahlt wird dann liegen in den Städten nur noch Obdachlose. Und der Bundestag steht vielleicht dann auch nicht mehr.
1. steht das nirgendwo.
2. kommt das so nicht.
3. hör auf mit dem Käse.
als ob ALLE Hartz 4 kriegen würden und ALLE gegen Pflichten verstoßen würden.

Die Alle Obdachlosen würden dann auch verhungern und verdursten, weil sie sowas von keine Ahnung haben, daß 100% auch wirklich alles ist.
Und jeder Vermieter würde sofort alle aus dem Fenster werfen.

manohman
 

Klaudia

Neu hier...
Mitglied seit
3 Jan 2014
Beiträge
4
Bewertungen
0
Das ist nach meiner Auffassung ein klarer Rechtsbruch!
 
Oben Unten