Sanktionen bei nichterreichbar über Telefon

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
U

UAllgaeuer

Gast
Hallo kann ich sanktioniert werden , wenn ich über telefon nicht erreichbar bin?

Seit einigen Tagen hab ich voll den Telefonterror, dauernd klingelt das telefon und wenn man hinggeht wird aufgelegt. Ich bin jetzt so frei und werde mal für ein paar tage das telefon ausstecken/stillegen mit fritzbox ist das ja kein problem.
 

Dirkus

Accountproblem bitte Admin informieren.
Mitglied seit
9 Juli 2012
Beiträge
174
Bewertungen
54
Telefonterror?

Zuviele Gewinnspielchen bei Pro7 / RTL und Co angerufen? Dann kann das passieren! :icon_neutral:

Und was hat stilllegen eines Telefonanschlusses mit einer Fritzbox zu tun? Einfach den Stecker ziehen - dazu bedarf es keiner Fritzbox.

Und falls du so ein gaaaaanz altes Drehscheibentelefon haben solltest, dann kannst Du spätestens in eben der Fritzbox sehen, wer da denn so alles anruft.

Stell doch einfach eine Frage: Muss ich dem Jobcenter meine Telefonnummer mitteilen? ANTWORT = NEIN

So einfach ist das

LG
 
U

UAllgaeuer

Gast
nein keine pro7 und sat 1 gewinnspiele keine ahnung wer das ist
Die Fritzbox habe ich angeschlossen um zu schauen ob nicht ein potentzieller Arbeitgeber angerufen hat. Ich betreibe die fritzbox an nem analogen anschluss

ich sehe grade ich im falschen thread , der beitrag gehört eigentlich zu ALG I
 

HajoDF

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
19 Juli 2005
Beiträge
2.561
Bewertungen
1.549
nein keine pro7 und sat 1 gewinnspiele keine ahnung wer das ist
Die Fritzbox habe ich angeschlossen um zu schauen ob nicht ein potentzieller Arbeitgeber angerufen hat. Ich betreibe die fritzbox an nem analogen anschluss

ich sehe grade ich im falschen thread , der beitrag gehört eigentlich zu ALG I

Der Beitrag ist völlig überflüssig. Alles nur Vermutungen.
 

AEMR

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
14 April 2012
Beiträge
692
Bewertungen
348
Hallo UAllgaeuer,

hast du denn dem Jobcenter deine Telefonnummergenannt bzw. stehst du im Telefonbuch? Setze dem JC doch eindeutige Signale: entweder du willst gerne per Telefon quatschen und tust das dann konsequenterweise auch, was sich allerdings eher nicht empfiehlt, oder du lässt deine Telefonnummer löschen, dann können und dürfen dürfen die dich auch nicht anrufen - entweder so oder so, entscheide dich! Telefonnummer nennen und dann nicht rangehen - das ist für beide Seiten sehr rasch doch wohl mehr als unschön. Oder du schaffst dir das Telefon ganz real ab, dann kann`s auch nicht klingeln.

Hier auf Elo-Forum findest du viele Musterschreiben zum Telefonnummer-Löschen.

https://www.elo-forum.org/eingliederungsvereinbarung/78356-telefonnummern-loeschen.html

https://www.elo-forum.org/alg-ii/61426-weigerung-loeschung-telefonnummer.html

Ich empfehle: gar kein Gerede am Telefon mit dem Jobcenter, und die Mail-Adresse gleich mit löschen lassen.

Beste Grüße
AEMR
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten