Sanktionen bei 1 Euro Job

Leser in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

sternenstaub44

Ganz Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
28 Aug 2009
Beiträge
1
Bewertungen
0
Bin neu hier und brauche dringend Hilfe.
Mir wurde ein 1 Euro Job angeboten,den ich nicht angetreten habe,da ich mich gleichzeitig um einen Arbeitsplatz bemüht habe. Leider hat mich diese Firma nur verarscht und sich nicht mehr bei mir gemeldet.
Nun habe ich einen Brief vom Arbeitsamt bekommen,womit sie mir mit Sanktionen drohen.
Nun meine Frage.Ich lbin verheiratet und bilde mit meinen Mann eine Bedarfsgemeinschaft,er bezieht ALG1 .
Wenn ich jetzt eine Sanktion bekomme,wie wirkt sich das auf unsere Leistungen aus,da wir ja zusammen berechnet werden?
Wird da nur der teil von mir hinzu gezogen,bei der Sanktion,oder auf die Bedarfsgemeinschaft?
Habe ab nächsten Monat warscheinlich die Chance auf einen 400 Euro Job,wird das da mit berücksichtigt?
Bitte um Antwort.

Liebe Grüsse
Sternenstaub
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten