Sanktion trotz Arbeit

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Damir

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
18 April 2019
Beiträge
1
Bewertungen
0
Hallo,
Ich hatte ein Arbeitsunfall und es hat alles etwas länger gedauert bis ich Krankengeld bekam also ging ich zum Jobcenter um zu fragen ob es Möglichkeit gibt mir zu helfen.
Danach haben sie alles durchgerechnet und da ich mit meiner Freundin zusammen leben haben wir zu viel Geld.
Darum hin habe ich per Mail den Termin abgesagt da ich dann endlich mein Krankengeld bekam.
Meine Freundin wurde zu einem Termin eingeladen den sie aber nicht war nehmen konnt und nun bekommt sie obwohl sie arbeitet eine Sanktion sobald sie mal arbeitslos werden sollte.

Weiß jemand wie man dagegen vor gehen kann oder ob man dass überhaupt kann
 
E

ExUser 2606

Gast
Hallo Damir,

was hat deine Freundin denn jetzt bekommen, ein Anhörungsschreiben oder einen Sanktionsbescheid?

Vor einer Sanktion muss es immer eine Anhörung geben. Und wenn ihr eh keine Leistungen bekommt, dann kann auch nichts sanktioniert werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nena

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
10 Oktober 2015
Beiträge
2.792
Bewertungen
4.450
Meine Freundin wurde zu einem Termin eingeladen den sie aber nicht war nehmen konnt
Abgesagt hat sie also auch nicht?

und nun bekommt sie obwohl sie arbeitet eine Sanktion sobald sie mal arbeitslos werden sollte.
Hoffentlich reicht ihr dann ALG - hoffentlich muss sie kein ALG2 beantragen. Aber, ja, die Sanktion, widerspruchslos ausgesprochen, kann auch später erst ihre Wirkung entfalten.

Eine Bitte um Terminverschiebung (oder Rücknahme des Antrags) hätte auch geholfen.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten