Sanktion & Freibeträge (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

BlueMK1

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
10 März 2006
Beiträge
127
Bewertungen
0
Hallo,

dass ich selbstständig bin (Ich AG) und den Höchstfreibetrag von 310 € erhalten dürfte vielen mittlerweile bekannt sein. Lebe in einer BG mit Partnerin & 2 Kids (16 + 2 Jahre)

Da ich nun eine Eingliederungsvereinbarung erhalten habe, die ich nicht unterschreiben möchte, ergibt sich daraus wohl eine Sanktion (30 %)

Wie verhält sich das nun mit meinen Freibeträgen - werden diese auch gekürzt oder ist wirklich nur meine Regelleistung (311 €) davon betroffen ?

Ich habe da nichts entsprechendes finden können

Danke.

Gruss

BlueMK1
 

Cha

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
27 Juni 2006
Beiträge
868
Bewertungen
545
Nur die Regelleistung wird um einen Betrag von 94 Euro gekürzt, ausserdem fällt ein eventueller Zuschlag weg.

Viele Grüsse

Cha
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten