S 37 AS 5501/ 05

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
E

ExitUser

Gast
Die Anrechnung von Kindergeld bei dem Kindergeldberechtigten ist rechtswidrig,wenn dieser es nachweislich weiterreicht, so urteilte das Sozialgericht Berlin, aber das Landessozialgericht Niedersachsen- Bremen sagt genau das Gegenteil, nämlich das Kindergeld ist Einkommen des Kindergeldberechtigten. Leider wohne ich in Norden, wird wohl kein Zweck auf Klage haben, denn der zuständige Richter vom Sozialgericht wird sich wohl auf das Urteil des Landessozialgerichtes berufen.Was meint ihr? :uebel:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten