• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.
    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc...
    Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.
    (Dieser Hinweiß kann oben rechts, für die Sitzung, ausgeblendet werden)

Rund um die Forenmigration - hier alles was vorher gesagt werden sollte...

Admin2

Teammitglied
Administration
Thematiker*in
Mitglied seit
1 Juli 2007
Beiträge
5.235
Bewertungen
3.156
Wie alles ein Ende hat, ist auch die Forensoftware in die Jahre gekommen und muss aus verschiedenen Gründen, in den nächsten Monaten, erneuert werden.

Auch aus verschiedenen Gründen können wir nicht bei vBulletin bleiben und werden das Forum zu XenForo migrieren.
XenForo wird von den ehemaligen Entwicklern von vBulletin programmiert und gepflegt. vBulletin himself wurde verkauft.

Auch wenn wir bei vBulletin geblieben wären würden nach dem Upgrade einige Funktionen des aktuellen Forums fehlen oder anders sein. Wir bemühen uns diese Funktionalität bereits beim Onlineschalten der Testinstallation integriert zu haben, das wird aber nicht in Gänze möglich sein. Teils weil die dazu nötigen Addons nicht mehr kostenlos verfügbar sind, teils weil die Forensoftware diese Funktionalität nicht mehr bietet.

Insgesamt jedoch wird sich für euch (User) und uns Moderatoren/Admins vieles verbessern weil neue Software auch Möglichkeiten nutzt die in Zeiten von vBulletin3 und PHP5 noch nicht vorhanden waren.

Sodele, ich reiche das Mikro nun weiter an euch. :icon_mrgreen:
 

Pixelschieberin

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
2 Juli 2011
Beiträge
4.860
Bewertungen
11.065
[...] Insgesamt jedoch wird sich für euch (User) und uns Moderatoren/Admins vieles verbessern weil neue Software auch Möglichkeiten nutzt die in Zeiten von vBulletin3 und PHP5 noch nicht vorhanden waren.[...]
Gibt es dafür noch ein weiteres, klitzekleines Beispiel für Nicht-Entwickler wie mich?
Daß der Hol-mich-hier-raus-Klick aus einem angesprungenem Post künftig nicht mehr gemacht werden muß, finde ich prima.
[...] Sodele, ich reiche das Mikro nun weiter an euch. :icon_mrgreen:
Danke.
Dann nehme ich den Staffelstab und frage:
Besteht in der neuen SW die Möglichkeit für den registrierten User, an- und abzuwählen, ob die aktuellen Aktivitäten jedem offenbart werden, der das öffentliche Profil eines Users aufruft?

Mir hat sich noch nie erschlossen, weshalb an Hinz oder Kunz verlautbart werden muß daß:
Admin2 jetzt online ist und im Moment die Startseite des Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) betrachtet
oder es laut SW-Meldung so aussieht als ob derjenige sich momentan in einen Post seines Lieblinsnervtöters vertieft, jedoch in Wirklichkeit Leberwurstbrote schmieren ist oder sich auf dem Balkon ausgiebig am rechten Fuß kratzt.
Was bringt diese Zeile an Erkenntnissen, außer die Neugierde eines Kontrollfreaks zu befriedigen?

Wohingegen ich die letze Aktivität des Users für zeitliche Zusammenhängen schon interessant finde.
Thema eröffnen und nie wieder einloggen, signalisiert dem potentiellen Ratgebern, ob es sich lohnt, viel Zeit in eine Antwort zu investieren.
Lieb gewordene Bekannte, die sich entgegen deren Gewohnheiten zu lange nicht haben blicken lassen, könnten auswärtige Hilfe benötigen.
 

Admin2

Teammitglied
Administration
Thematiker*in
Mitglied seit
1 Juli 2007
Beiträge
5.235
Bewertungen
3.156
Gibt es dafür noch ein weiteres, klitzekleines Beispiel für Nicht-Entwickler wie mich?
Daß der Hol-mich-hier-raus-Klick aus einem angesprungenem Post künftig nicht mehr gemacht werden muß, finde ich prima.
Das wird in der neuen Software so funktionieren wie hier, bevor "vBSEO" in großen teilen aus den Forum "pfriemeln" musste, nur moderner, schöner und vorallem schneller.

Danke.
Dann nehme ich den Staffelstab und frage:
Besteht in der neuen SW die Möglichkeit für den registrierten User, an- und abzuwählen, ob die aktuellen Aktivitäten jedem offenbart werden, der das öffentliche Profil eines Users aufruft?
Das kann ich dir im Bezug auf XenForo derzeit nicht beantworten ich habe mehrere verschiedene ForensoftWaren getestet. Dabei musste es aus Zeitgründen aber den den groben Hauptfunktionen bleiben. Lass mich nun erstmal eine private, nicht öffentliche Testinstallation mit allen Daten des Forums machen. Dann kann ich dir dazu genaueres sagen.

Die bezüglichen Sachen siehst aber hier auch nur du als privilegierte und viel helfende Userin. Neu Registrierte mit weniger als 1000 Beiträgen sehen hierzu nichts. :popcorn:

Mir hat sich noch nie erschlossen, weshalb an Hinz oder Kunz verlautbart werden muß daß:
oder es laut SW-Meldung so aussieht als ob derjenige sich momentan in einen Post seines Lieblinsnervtöters vertieft, jedoch in Wirklichkeit Leberwurstbrote schmieren ist oder sich auf dem Balkon ausgiebig am rechten Fuß kratzt.
Siehe dazu mein Zitat zuvor...
Wohingegen ich die letze Aktivität des Users für zeitliche Zusammenhängen schon interessant finde.
Thema eröffnen und nie wieder einloggen, signalisiert dem potentiellen Ratgebern, ob es sich lohnt, viel Zeit in eine Antwort zu investieren.
Lieb gewordene Bekannte, die sich entgegen deren Gewohnheiten zu lange nicht haben blicken lassen, könnten auswärtige Hilfe benötigen.
Siehst du. Deswegen habe ich diese Infos für euch Helfer freigeschaltet.
 

Admin2

Teammitglied
Administration
Thematiker*in
Mitglied seit
1 Juli 2007
Beiträge
5.235
Bewertungen
3.156
Update1 Rund um die Forenmigration - hier alles was vorher gesagt werden sollte...

Die Migration(en) im Testforum sind soweit fertig.
Dankes und Renomeepunkte konnten übernommen werden.

Was ihr bemängeln könntet gleich vorweg.
Wenn hier in der Vergangenheit Beiträge/Threads eines Users gelöscht wurden, werden diese gelöschten Sachen hier in der alten Software nicht vom Zähler abgezogen.

Nach der Umstellung allerdings wird so mancher Nutzer dann eine geringere Anzahl bei Dankes und Postings haben weil die neue Software beim migrieren die realen AnZahlen in der Datenbank verwenden muss. Das lässt sich nicht verhindern und wenn ihr euch die Anzahl eurer Dankes notiert wenn ich bekannt gebe wenn das Forum dann endgültig auf die neue Software umgestellt wird, dann versuche ich das im neuen Forum manuell nachzutragen. :bigsmile:

Dank vergeben heißt in der neuen Software "gefällt mir". Ein vergebenes "gefällt mir" kann eine zeit lang auch wieder zurückgezogen werden. Die bezüglichen Beiträge werden im Profil aufgelistet wie das hier der Fall ist. Nicht mehr öffentlich vorhanden ist die Anzeige der Anzahl Danke die man selbst vergeben hat.

An allem Anderen hat sich nur das Aussehen geändert. Ist halt moderner. Wer mit dem Handy hier unterwegs ist wird sich freuen.
Endlich auf dem Handy im Forum all das machen was man auch auf größeren Geräten kann. Im Standard kein unterschiedlicher Style mehr, egal auf welchem Gerät...

Soweit bis jetzt erst mal...:icon_pause: :wink:
 

Admin2

Teammitglied
Administration
Thematiker*in
Mitglied seit
1 Juli 2007
Beiträge
5.235
Bewertungen
3.156
Update2 -> Rund um die Forenmigration - hier alles was vorher gesagt werden sollte...

Ich habe euch einmal ein paar Bilder angehängt.

2 x Forenübesicht, also Startseite, einmal davon als Gast, einmal eingeloggt.
3 x Beitragsansicht als Gast und eingeloggt Posting anfang und Ende wegen der "gefällt mit Schältfläche etc....

Die Moderationsschaltflächen wie Löschen oder Verwarnen fallen in der Useransicht natürlich weg ;) "Gefällt mir" ist das neue Danke...

Bitte um heftige Nörgelei oder gnadenloses Geschleime. :icon_mrgreen:
 

Anhänge

Pixelschieberin

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
2 Juli 2011
Beiträge
4.860
Bewertungen
11.065
Was bedeutet im vierten Bild, über dem Post:
"Springe zu neuem"?
Oder ist das noch ein Platzhalter?
 

Admin2

Teammitglied
Administration
Thematiker*in
Mitglied seit
1 Juli 2007
Beiträge
5.235
Bewertungen
3.156
Zuletzt bearbeitet:

Kerstin_K

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
11 Juni 2006
Beiträge
14.788
Bewertungen
8.062
Ae wert sich was beim Zitieren? Habe noch keinen Button entdeckt.
[>Posted via Mobile Device<]
 

Admin2

Teammitglied
Administration
Thematiker*in
Mitglied seit
1 Juli 2007
Beiträge
5.235
Bewertungen
3.156
Ae wert sich was beim Zitieren? Habe noch keinen Button entdeckt.
[>Posted via Mobile Device<]
Ein Klick auf "Antwort" IN einem Beitrag zitiert zugleich den Beitrag.
Um unzitiert auf ein Thema zu antworten scrollt man einfach runter und kann im dortigen Editor losschreiben.

Hab dir mal einen Screenshot angehängt.

Du siehst das letzte Posting im Thread, darunter den Editor.
Im Posting kann "Antwort" geklickt werden um zu zitieren (auch Multizitate sind möglich, aber hier noch nicht aktiviert), darunter im Editor schreibt man allgemein eine Antwort zum Thema, (losschreiben und dann auf "Antwort erstellen" oder Vorschau...) ohne zu zitieren.
 

Anhänge

götzb

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
5 April 2008
Beiträge
1.625
Bewertungen
832
Sieht beruhigender und modern aus.
Dieses bisherige Forengrau erinnert an die zumeist schlechte Stimmung machenden Schreiben der JC, also Klopapier Design.

Die neue Software erlaubt ja auch die Benachrichtigung wenn man auf eigenen Beitrag zitiert wird, und das ist eine sinnvolle Funktion.
 

Kerstin_K

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
11 Juni 2006
Beiträge
14.788
Bewertungen
8.062
Wozu soll das gut sein?
[>Posted via Mobile Device<]
 

götzb

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
5 April 2008
Beiträge
1.625
Bewertungen
832
Wozu soll das gut sein?
[>Posted via Mobile Device<]
Tja du stellst die Frage "Wozu soll das gut sein"
Ich sehe als Meldung, das ein Zitat vorliegt.
und könnte der Annahme sein, das da eine Frage aufgetaucht ist.
Und kann auf das Argument eingehen, oder die Frage beantworten, ohne sinnlos in den Beiträgen zu hantieren. :icon_pause:
 

Kerstin_K

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
11 Juni 2006
Beiträge
14.788
Bewertungen
8.062
Ich sehe keinen Vorteil gegenüber dem Abonnement des gesamten Threads. Das jemand etwas zitiert kann so viele Gründe haben...
[>Posted via Mobile Device<]
 

Pixelschieberin

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
2 Juli 2011
Beiträge
4.860
Bewertungen
11.065
Wenn im selben Faden zitiert und gepostet wird, bekommt der User eh' eine Nachricht, daß ein neuer Post eingegangen ist. Wird jedoch "quer-zitiert" - in einem ganz anderen Faden - könnte es interessant sein, ob auf das Zitat reagiert werden sollte oder nicht.
Den Faden, in dem das Zitat hoch schwimmt, muß ich nicht zwangsläufig abonniert haben.
Groß suchen, ob mich irgendwo irgendwer womöglich im falschen Kontext zitiert, wäre zu viel verlangt.

So ist eine Nachricht, daß dort und dort noch mal geguckt werden könne, doch gar nicht so unpraktisch.

Z. B. würde ich gerne wissen, bei welchen Artikeln ich ein Daumen hoch hinterlassen habe.
Das Feature hatte ich unter dem Danke-Funktions-Tab nicht mehr gefunden.

Zwecks späterer Überprüfung.
Falls sich der Sachvehalt anders darstellt und es vielleicht doch besser entfernt gehört.
 

Kerstin_K

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
11 Juni 2006
Beiträge
14.788
Bewertungen
8.062
Okay, bei Quer-Zitaten macht das Sinn.
[>Posted via Mobile Device<]
 

Admin2

Teammitglied
Administration
Thematiker*in
Mitglied seit
1 Juli 2007
Beiträge
5.235
Bewertungen
3.156
Sieht beruhigender und modern aus.
Dieses bisherige Forengrau erinnert an die zumeist schlechte Stimmung machenden Schreiben der JC, also Klopapier Design.

Die neue Software erlaubt ja auch die Benachrichtigung wenn man auf eigenen Beitrag zitiert wird, und das ist eine sinnvolle Funktion.
Die neue Software bietet so viele Möglichkeiten dass es mich fast erschlägt. Andererseits fehlen Möglichkeiten die in unserer alten SW lange Standard sind.

Aussehen ist Geschmackssache, aber wenn es dir gefällt um so besser :)
 

HartzVerdient

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
29 August 2012
Beiträge
4.334
Bewertungen
4.004
Ach wunderbar! Ihr nutzt genau die gleiche Forensoftware, wie ich sie auf einem anderen - stark frequentierten - Forum nutze.

Top!

:peace:
 

dagobert1

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
26 November 2012
Beiträge
5.574
Bewertungen
4.227
Wird jedoch "quer-zitiert" - in einem ganz anderen Faden - könnte es interessant sein, ob auf das Zitat reagiert werden sollte oder nicht.
Das setzt dann aber voraus, dass alle korrekt mit der Zitierfunktion umgehen (können). Und das wird mit der neuen Software genauso wenig klappen wie bisher. :glaskugel:
 
Oben Unten