Rückzahlung und wie ist es mit dem Kindergeld

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

tina1806

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
8 Oktober 2009
Beiträge
3
Bewertungen
0
Hallo,

meine Tochter zieht am 12.10 aus der BG komplett aus.Sie studiert in Freiburg. Nun meine Frage:
Ich habe für diesen Monat noch ganz normal Alg 2 bekommen. Für den nächsten Monat werde ich dann nur noch Geld für mich und die Kleine bekommen.
Wie ist es aber mit der Rückzahlung wegen Auszug in der Mitte des Monats?
Bafög Antrag läuft noch und ich wollte ihr das Kindergeld schon ab diesm Monat per Dauerauftrag überweisen. Arge meint das würde reichen damit es mir nicht angerechnet wird.Aber wem gehört das Kindergeld für diesen Monat??????Ich denke meinem Kind...aber sieht es das Amt genauso?
lg Tina
 

Erolena

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
7 November 2007
Beiträge
5.939
Bewertungen
1.508
Hat es denn nicht jeden Monat deinem Kind gehört?
Denn wenn sie auch ALG2 bezogen hat, also ihr Bedarf nicht gedeckt war, dann wurde ihr erst vorhandenes Einkommen (unterhalt, eig. Erwerbseinkommen o.ä) und dann Kindergeld zugeordnet, für den Rest gab es ALG 2.
Also gehört es ihr doch sowieso. Oder?
 

tina1806

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
8 Oktober 2009
Beiträge
3
Bewertungen
0
Hallo,
so seh ich es auch aber da sie in meiner Bg ist bin ich eben im Zweifel ob es dann nicht angerechnet bekomme.
lg Tina
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten