• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Rückzahlung ALG II

Status
Nicht offen für weitere Antworten.
E

ExitUser

Gast
  Th.Starter/in  
#1
Hab heute eine Rückzahlungsaufforderung bekommen und bin mir nicht sicher ob das Richtig ist was die dort fordern.

Ich habe am 15.08 angefangen zu arbeiten und habe am 1.8. die vollen Bezüge (595€) für August erhalten. Nun fordern die 501€ zurück.
Ich hatte damit gerechnet das ich in etwa die Hälfte (ca.300€) zurückzahlen muß. Ist das eurer Meinung nach richtig was die dort fordern?
 

vagabund

Redaktion

Mitarbeiter
Redaktion
Mitglied seit
22 Jun 2005
Beiträge
4.562
Gefällt mir
693
#2
Micxs sagte :
Hab heute eine Rückzahlungsaufforderung bekommen und bin mir nicht sicher ob das Richtig ist was die dort fordern.

Ich habe am 15.08 angefangen zu arbeiten und habe am 1.8. die vollen Bezüge (595€) für August erhalten. Nun fordern die 501€ zurück.
Ich hatte damit gerechnet das ich in etwa die Hälfte (ca.300€) zurückzahlen muß. Ist das eurer Meinung nach richtig was die dort fordern?
hallo, so ist keine aussage möglich, dazu brauchts mehr deatails.
wieso hast du schon am 1.8. geld bekommen, wenn du erst am 15.8. angefangen hast zu arbeiten?

vg
vagabund
 

gelibeh

Star VIP Nutzer/in
Mitglied seit
20 Jun 2005
Beiträge
23.595
Gefällt mir
17.046
#3
Ich nehm mal Micxs meint ALGIIbezug am Monatsanfang. Aber dass kann er hier nochmal schreiben. Ansonsten müsste man wissen, wann Dein erstes Gehalt auf Deinem Konto war. Ob ein Ghalt für einen halben Monat Deine Bedürftigkeit gänzlich aufgehoen hat, kann man so ohne weitere Infos auch nicht ersehen. Ansonsten ist das leider so, wenn das Gehalt im August zufließt wird das auf den vollen Monat angerechnet.
 
E

ExitUser

Gast
  Th.Starter/in  
#4
vagabund sagte :
hallo, so ist keine aussage möglich, dazu brauchts mehr deatails.
wieso hast du schon am 1.8. geld bekommen, wenn du erst am 15.8. angefangen hast zu arbeiten?

vg
vagabund
Vielleicht meint der Fragesteller mit der Zahlung am 01.08. das ALG II?
Interessanter ist, wann der erste Lohn gezahlt wurde. Fließt der Lohn noch im August zu, dann wird er auf das ALG II angerechnet.
 
E

ExitUser

Gast
  Th.Starter/in  
#5
Zahlung ALG II am 1.08 in Höhe von 595€ für den Monat August.
Zahlung Gehalt am 29.08 für den Zeitraum 15.08-31.08

Danke für eure Antworten. Ich denke dann wird das so seine Richtigkeit haben wenn das Gehalt voll angerechnet wird. Hatte halt wirklich nur mit ca. 300€ gerechnet. Aber da lag ich wohl falsch. Nach meiner Logik ging ich davon aus das die Arge rechnet. 31 Tage - 16 Tage und nur das zurückverlangt was den Zeitraum 15.08-31.08 angeht.
[/quote]
 

Arco

Forumnutzer/in

Mitglied seit
11 Feb 2006
Beiträge
4.272
Gefällt mir
1
#6
Micxs sagte :
Zahlung ALG II am 1.08 in Höhe von 595€ für den Monat August.
Zahlung Gehalt am 29.08 für den Zeitraum 15.08-31.08

Danke für eure Antworten. Ich denke dann wird das so seine Richtigkeit haben wenn das Gehalt voll angerechnet wird. Hatte halt wirklich nur mit ca. 300€ gerechnet. Aber da lag ich wohl falsch. Nach meiner Logik ging ich davon aus das die Arge rechnet. 31 Tage - 16 Tage und nur das zurückverlangt was den Zeitraum 15.08-31.08 angeht.
[/quote]

... denke ich auch das das so richtig ist - kann mich erinnern das du mal geschrieben hast das dein neuer Job sehr sehr gut bezahlt wird ;) ;)

Viel Glück weiterhin und eine gut bestandene Probezeit :daumen: :daumen:
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten