Rückwirkende Vereinbarung

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

heidkater

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
14 Juni 2012
Beiträge
8
Bewertungen
0
Muss man neuerdings auch in der Vergangenheit liegendes vereinbaren und unterschreiben??
 

Anhänge

  • EGV 29.11.jpg
    EGV 29.11.jpg
    129,7 KB · Aufrufe: 214

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
25.093
Bewertungen
18.295

Lilastern

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
21 Mai 2011
Beiträge
7.866
Bewertungen
2.317
Warst du länger krank geschrieben?

Gesundheitszustand stabilisieren gehört nicht in eine EGV als Inhalt.

EGV dürfen nur mit erwerbsfähigen Personen geschlossen werden.

Deine EGV ist nicht vollständig. Kannst du diese mal anonym einstellen.

Du musst ja wissen, wie du mit deiner SB bezüglich deinen eigenen Bewerbungsbemühungen verblieben bist.

Diese Bewerbungen inform von Eigenbemühungen werden in diesem Schreiben gefordert.
 

heidkater

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
14 Juni 2012
Beiträge
8
Bewertungen
0
Also ich bin immer mal wieder außer Gefecht. Auf Grund meiner Arbeitslosigkeit lasse ich mich dann halt nicht immer krank schreiben...
Mehr als die übliche Rechtsbelehrung enthält die jetzt offene EGV nicht.

Meine letzte EGV hänge ich mal ran. Da hat sich dann aber absolut nichts ergeben...Die Tante wollte mich immer zu einer Ma?nahme schicken, schrieb mir dafür aber nie eine EGV, was dann zu Folge hatte, das ich mich auch nicht hin bewegt habe...von wegen Fahrtkosten und so ;)
 

Anhänge

  • EGV 14.06.jpg
    EGV 14.06.jpg
    134 KB · Aufrufe: 587

heidkater

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
14 Juni 2012
Beiträge
8
Bewertungen
0
Gibt es dazu nicht noch eine Seite 2 wegen den Bewerbungsbemühungen, bestimmt!

Okay du hast es geändert, wegen deinen Namen.

Jo...ich Schussel ;)

Nein, es ist sonst nur das übliche Bla Bla...Bewerbungsbemühungen wurden nie vereinbart...deshalb wundere ich mich ja über diese rückwirkenden Nachweise...:icon_kinn:

Aber mal ein dickes Dankeschön für eure Hilfe :icon_klatsch:
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
25.093
Bewertungen
18.295
Soweit wie ich lesen konnte, ist die andere EGV bis zum 13.12.12 gültig und eine Annährung an den Arbeitsmarkt vorgesehen.

Nun du unterschreibst erstmal garnichts, wenn der VA (Verwaltungsakt) kommt, dann
schreibe wieder!

Fahrkosten zu einer Maßnahme müßen übernommen werden, das nur mal so nebenbei.

Ebenso per Antrag die Bewerbungskosten, hast du Bewerbungen geschrieben, oder ist/war es auf Grund deiner Gesundheit nicht möglich?

:icon_pause:
 

heidkater

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
14 Juni 2012
Beiträge
8
Bewertungen
0
Nein, Bewerbungen mache ich nur noch telefonisch...wenn ich mal so richtig Bock habe, mir den Tag zu versauen...deshalb hätte ich ja auch ein Problem mit diesem Nachweis...
 

gelibeh

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
20 Juni 2005
Beiträge
23.655
Bewertungen
17.054
Es wurden doch in der EGV gar keine Bewerbungsbemühungen verlangt und auch keine Übernahme der Bewerbungskosten zugesichert. Und die können nicht einfach in der neuen EGV jetzt Bewerbungen verlangen für eine Zeit, die zurückliegt und in der keine Bewerbungen verlangt wurden.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten