• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Rückwärtsgewandtes Hickhack - Struck disqualifiziert SPD weiter...

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Erntehelfer

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
20 Feb 2007
Beiträge
551
Gefällt mir
2
#1
Die Genossen der Bosse bekommen langsam ein mulmiges Gefühl und lassen sich zu immer peinlicheren Pamphleten herab, weil ihnen die Argumente ausgegangen sind. Das jüngste Werk wird nun im SPIEGEL propagiert.
Struck schreibt Brand-Liste gegen Linkspartei Die SPD rüstet zum Kampf gegen Lafontaine und Co.: Fraktionschef Struck hat für die Sozialdemokraten die finanzpolitischen Ideen der Linkspartei zerpflückt - auf einer 20 Seiten umfassenden Liste liefert er den Genossen Argumente.
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,501337,00.html
 

Rinzwind

Elo-User/in

Mitglied seit
10 Apr 2006
Beiträge
768
Gefällt mir
0
#3
Die Genossen der Bosse bekommen langsam ein mulmiges Gefühl und lassen sich zu immer peinlicheren Pamphleten herab, weil ihnen die Argumente ausgegangen sind. Das jüngste Werk wird nun im SPIEGEL propagiert.
Wenn keine Argumente vorhanden sind, die WählerInnen vom eigenen Programm:)icon_tonne:) zu überzeugen, müssen eben die Gegner diffamiert werden, um sich und seinen verbrecherischen KameradInnen die Posten zu erhalten, die weiteres Abzocken und Selbstbereicherung ermöglichen.
Das ist dann die real existierende "Demokratie".:icon_laber:

Schönen Gruß, Andreas
 

wolfgang52

Elo-User/in

Mitglied seit
27 Mrz 2007
Beiträge
172
Gefällt mir
29
#5
Ich möchte auch an dieser Stelle wieder ein Zitat eines großen Mannes einfügen:
August Bebel sagte: „Wenn dich deine Feinde loben, hast du etwas falsch gemacht. Tadeln sie dich, dann bist du auf dem richtigen Wege."
Ich denke das macht den Zusammenhang klar. In vielen Diskussionen.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten